Dramatische Serie

Sturm der Liebe (ARD): Alle Informationen zur Telenovela

„Sturm der Liebe“ ist eine deutsche Telenovela. Über die Jahre wurden mehr als 3.000 Folgen gedreht und ausgestrahlt.

Sturm der Liebe (ARD) zählt seit 2005 zu den Klassikern unter den TV-Serien.

Update vom 03. Juli, um 13.56 Uhr: Nordbuzz.de* berichtete, nachdem erst einmal das Fürstenhof-Aus für Alfons Sonnbichler verkraftet werden musste, verlässt nun „Sturm der Liebe“-Urgestein Christoph Saalfeld das fiktive Sterne-Hotel.

Update vom 02. Juli 2020, um 13.59 Uhr: Die aktuelle Staffel sorgt bei den Zuschauern für eine Menge Unmut. Denn das aktuelle "Sturm der Liebe"-Paar Franzi und Tim ließ Fans sogar das Staffel-Aus fordern, berichtet nordbuzz.de*.

Update vom 29. Juni 2020, um 15.02 Uhr: Eigentlich sollten sich die Fans über die Rückkehr eines beliebten Pärchens freuen. Doch einige TV-Zuschauer befürchten die Trennung des "Sturm der Liebe"-Traumpaares Pauline und Leonard, wie nordbuzz.de* berichtet.

Bremen/München - Für die Fans der ARD-Serie „Sturm der Liebe“ (SdL) sind die täglichen Folgen ein regelmäßiges Auf und Ab der Gefühle. Findet das beliebte SdL-Traumpaar zueinander oder lässt es sich von den Serien-Bösewichten auseinanderbringen?

Denn ob Mord oder fiese Erpressungen - bei der Serie „Sturm der Liebe“ steht das nächste Drama immer schon in den Startlöchern. Bereits in 16 Staffeln fanden ebenso viele Traumpaare zueinander - und auch die Nebencharaktere, wie die Sonnbichlers oder Werner Saalfeld sind vom Fürstenhof nicht mehr wegzudenken. *nordbuzz.de ist des Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare