15-jähriges Jubiläum mit einem Wumms

Sturm der Liebe (ARD): Bombe am Fürstenhof - geht Arianes fieser Plan auf?

Christoph Saalfeld sitzt gefesselt auf einem Stuhl vor einer Bombe. Im Vordergrund steht Ariane Kalenberg.
+
„Sturm der Liebe“-Biest Ariane Kalenberg will den Fürstenhof mitsamt Christoph Saalfeld mit einer Bombe in die Luft sprengen (nordbuzz.de-Montage).

„Sturm der Liebe“ feiert Jubiläum. ARD-Biest Ariane treibt ihr böses Spiel auf die Spitze - mit einer Bombe will sie den Fürstenhof mitsamt Christoph hochjagen. 

München - Vor einigen Wochen kündigte der Sender selbst an, dass die Bichlheim-Schlange Ariane Kalenberg pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum das Fünf-Sterne-Hotel mit einer Bombe dem Erdboden gleichmachen möchte.

Doch mithilfe der Bombe will sie nicht nur den Fürstenhof in die Luft jagen, sondern auch ARD-Urgestein Christoph Saalfeld unter den Trümmern vergraben. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare