Gelände birgt viele Möglichkeiten für alle THW-Gruppen

Helfer üben in Dillenburg

Gelände birgt viele Möglichkeiten für alle THW-Gruppen

Attendorn/Dillenburg. Um einmal die Möglichkeiten des Übungsgeländes in Dillenburg-Frohnhausen zu nutzen, machten sich kürzlich knapp 60 THW-Helfer des Ortsverbandes auf in den Lahn-Dill-Kreis.
Gelände birgt viele Möglichkeiten für alle THW-Gruppen

Ansprechpartner Attendorn

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Andrea Vollmert
Telefon: 02721 136-148
a.vollmert@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Christof Sieler
Telefon: 02721 136-134
c.sieler@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Ausstellung des ksd im Attendorner Rathaus eröffnet
Ausstellung des ksd im Attendorner Rathaus eröffnet
Dank an die Stadt Olpe - Benefizkonzert für den Förderverein
Dank an die Stadt Olpe - Benefizkonzert für den Förderverein
Attendorn

Frühlingserwachen in Attendorn

Frühlingserwachen in Attendorn
Drolshagen

Delegiertentag des Kreisschützenbundes Olpe in Hunswinkel

Delegiertentag des Kreisschützenbundes Olpe in Hunswinkel
Lennestadt

Flirt-Shower-Party Grevenbrück 2017

Flirt-Shower-Party Grevenbrück 2017
Attendorn vom 22.03.2017

Attendorn vom 22.03.2017

Attendorn vom 22.03.2017
Attendorn vom 18.03.2017

Attendorn vom 18.03.2017

Attendorn vom 18.03.2017
Attendorn vom 15.03.2017

Attendorn vom 15.03.2017

Attendorn vom 15.03.2017

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Einbrecher scheitert an Kellertür
Einbrecher scheitert an Kellertür
Unbekannte entwenden Altreifen und zwei Quads
Unbekannte entwenden Altreifen und zwei Quads
Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Olpe
Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Olpe
Zweiradfahrer in Kreisverkehr von Pkw erfasst und verletzt
Zweiradfahrer in Kreisverkehr von Pkw erfasst und verletzt
Alkoholisiert in Geschwindigkeitskontrolle geraten
Alkoholisiert in Geschwindigkeitskontrolle geraten
Autofahrer prallt gegen geparkten Pkw
Autofahrer prallt gegen geparkten Pkw

Einbrecher scheitert an Kellertür

Attendorn. Ein unbekannter Täter versuchte vergeblich, in ein Zweifamilienhaus in der Straße Zum Öhlchen in Attendorn einzubrechen.
Einbrecher scheitert an Kellertür

„Schauen Sie nicht weg“: Aufstehen gegen alltäglichen Rassismus

Attendorn. „Rassistische Gedanken und Handlungen finden sich leider nicht nur bei Neonazis und Rechtsradikalen, sondern mitten unter uns.“ Dr. Gregor Kaiser, Vorsitzender der Lennestädter/Kirchhundemer AG „es TUT sich WAS“, auf dem Alter Markt in …
„Schauen Sie nicht weg“: Aufstehen gegen alltäglichen Rassismus

Ein neuer Blick in die Geschichte - Entwicklung von Gewerbe und Gesellschaft im 19. Jahrhundert

Attendorn. Unter dem Titel „200 Jahre Kreis Olpe. Ein neuer Blick auf die Geschichte des Kreises Olpe im 19. Jahrhundert“ wird der Historiker Dieter Pfau zu den vergangenen 200 Jahren der Kreisgeschichte referieren – am Donnerstag, 23. März, um 19 …
Ein neuer Blick in die Geschichte - Entwicklung von Gewerbe und Gesellschaft im 19. Jahrhundert

Aus den anderen Lokalressorts

Langes Einkaufserlebnis am heutigen "Pink Friday" in Meschede 

Langes Einkaufserlebnis am heutigen "Pink Friday" in Meschede 

Musikzug Brachthausen freut sich auf Frühlingskonzert

Musikzug Brachthausen freut sich auf Frühlingskonzert

Damit in den Osterferien der Rubel rollt

Damit in den Osterferien der Rubel rollt