Spende der Attendornerin Kathrin Bender

150 Kunstkalender für Attendorner Senioren

150 aufwändig von ihr selbst gestaltete Kunstkalender übergab die Attendornerin Kathrin Bender (r.) jetzt als Geschenk an die Bewohner der Seniorenhäuser St. Liborius und Haus Mutter Anna. Nina Fecker
+
150 aufwändig von ihr selbst gestaltete Kunstkalender übergab die Attendornerin Kathrin Bender (r.) jetzt an Nina Fecker. Es ist ein Geschenk an die Bewohner der Seniorenhäuser St. Liborius und Haus Mutter Anna.

Bewohner der Attendorner Seniorenheime konnten sich zu Beginn des Jahres über ein schönes Geschenk freuen.

Attendorn - 150 aufwändig von ihr selbst gestaltete Kunstkalender übergab die Attendornerin Kathrin Bender (r.) jetzt als Geschenk an die Bewohner der Seniorenhäuser St. Liborius und Haus Mutter Anna. Nina Fecker vom Sozialen Dienst nahm die Kalender entgegen und bedankte sich für die großzügige Spende.

Jetzt kann sich jeder der älteren Bewohner über einen Kalender im neuen Jahr freuen. Kathrin Bender war auf die Idee zur Spende gekommen, nachdem sie von der Grußkarten-Aktion für Senioren des Agil-Seniorenbüros zu Weihnachten gelesen hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare