5000. Besucherkind

Von Wolfgang Hilleke und Iris Belke (2.v.l.) erhielt Samuel Romero neben Gummibärchen noch einen Hansescheck. Mit ihm freute sich Mama Fatima.

Das 5000. Besucherkind seit Eröffnung im März 2004 konnte vor einigen Tagen im Attendorner Kinderclub begrüßt werden. Drei Tage vor seinem dritten Geburtstag erhielt Samuel Romero aus Attendorn aus den Händen der Erzieherin Iris Belke und Wolfgang Hilleke vom Amt für Bürgerservice der Stadt Attendorn neben einer leckeren Tüte Gummibärchen noch einen Hansescheck, bei deren Einlösung Mama Fatima Romero sicher behilflich sein wird.

Stadt Attendorn und Katholische Bildungsstätte (KBS) Olpe sind als Träger mit der Entwicklung des "Spielzimmers im Rathaus" sehr zufrieden. Startete der Club am Schüldernhof (Innenhof Rathaus) vor fünf Jahren noch mit drei Öffnungstagen, so ist er mittlerweile an jedem Werktag geöffnet (montags, dienstags, mittwochs, freitags 8.30 bis 12.30 Uhr; donnerstags 14 bis 18 Uhr). Dann können Eltern ihre Kinder ohne Anmeldung gegen eine geringe Gebühr in die Obhut der Erzieherinnen geben, um Termine wahrzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare