Abbiegevorgang zu spät bemerkt

Attendorn. Auf der L697 in Attendorn, kam es am vergangenen Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr zu einem Auffahrunfall.

Eine 50-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die L 697 und beabsichtigte, nach rechts zur Burg Schnellenberg abzubiegen. Hierzu bremste sie ihren Pkw ab. Ein hinter der Frau fahrender 23-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte diesen Vorgang zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt.Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 2700 Euro, so die Polizei. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare