Gemeinsame Entscheidung von Hansestadt Attendorn und DRK-Ortsverein Attendorn  

Neujahrsempfang fällt Corona zum Opfer

Luftaufnahme Attendorn bei Nacht
+
Der Neujahrsempfang in Attendorn muss in diesem Jahr leider ausfallen.

Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil und der DRK-Vorsitzende Martin Diller haben angesichts der derzeitigen Pandemie-Entwicklung und der damit verbundenen weiteren Kontaktbeschränkungen entschieden, in diesem Jahr vollständig auf den gemeinsamen Neujahrsempfang zu verzichten.

Attendorn - Der DRK-Ortsverein Attendorn und die Hansestadt Attendorn hatten zum neunten Mal zu der beliebten Veranstaltung eingeladen. Wegen des Corona-Virus war statt des Empfangs im Rathaus der Hansestadt in der kommenden Woche ein digitaler Event mit einem Livestream auf dem YouTube-Kanal der Hansestadt Attendorn geplant.

Die Veranstalter hoffen nun, dass der Neujahrsempfang im kommenden Jahr wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare