Archiv – Attendorn

Wer wird Kinderprinz

Im Landgasthof Springob startet am Samstag, 7. Februar, um 15.11 Uhr die Kinderprinzeneinführung der Karnevalsgesellschaft Neuenhof.
Wer wird Kinderprinz

Karneval in Dünschede

Auch in diesem Jahr lädt der Dünscheder Karnevalsclub (DüKC) wieder alle Narren zum Feiern ein.
Karneval in Dünschede
Rüttgers lobt das Ehrenamt

Rüttgers lobt das Ehrenamt

Gänsehaut lief ihnen den Rücken herunter, als in der Bonner Bundeskunsthalle Ministerpräsident Jürgen Rüttgers den Namen des ersten Preisträgers des neuen Ehrenamtspreises "Der Dank — Ehrensache Kultur" bekannt gab.
Rüttgers lobt das Ehrenamt

Endlich Herrensitzung der Kattfiller

Darauf haben die Männer ein Jahr gewartet. Am Sonntag, 15. Februar, ist es endlich soweit: Die Karnevalsgesellschaft Attendorn lädt wieder ein zur Herrensitzung.
Endlich Herrensitzung der Kattfiller

Erfolgreiches Jahr

Eine harmonische Generalversammlung erlebte der Musikverein "Harmonie" Dünschede 1874. Die derzeit 42 aktiven Musiker können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, in dem das Orchester 18 Auftritte absolvierte. Ein Höhepunkt war sicherlich das …
Erfolgreiches Jahr

Neuer Veranstaltungskalender

Ab sofort ist der Veranstaltungskalender Attendorn 2009 erhältlich. Auf 120 Seiten präsentiert er ein umfassendes Veranstaltungsprogramm, das mal wieder zeigt, dass Attendorn wirklich jedem Geschmack nach Abwechslung gerecht werden kann.
Neuer Veranstaltungskalender

SGV-Notizen

Jahreshauptversammlung am Freitag, 30. Januar, um 19 Uhr im Restaurant Waldenburg. Es stehen wichtige Vorstandswahlen an. Anschließend gemütliches Beisammensein mit Tombola.
SGV-Notizen

"Die Senorina aus Messina"

Die Theatergruppe Helden startet den Vorverkauf für zwei Aufführungen des neuen Stücks "Die Senorina aus Messina". Am Freitag, 13. März, und Samstag, 14. März, wird der Schwank um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der heimischen Heldenhalle aufgeführt.
"Die Senorina aus Messina"

Hoffnungen für die EM

Beim Internationalen Creti-Cup in Tübingen mit 550 Teilnehmer aus acht Nationen gewinnt der 15-jährige Attendorner Thomas Mett in der Klasse Jugend männlich bis 51 Kilogramm vom KDK Attendorn, nach vier tollen Kämpfen, soverän die Goldmedaille im …
Hoffnungen für die EM

Rivius: "Da Capo!"

Im Rahmen des S-Kulturforums fand im Kundencenter der Sparkasse Attendorn ein Neujahrskonzert der "Großen VielHarmonie" der Musikschule und des Rivius-Gymnasiums statt.
Rivius: "Da Capo!"

Tapetenwechsel

Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren, veranstaltet die Wagenbaugruppe "Biggekäfer" am Samstag, 31. Januar, von 13.30 bis 16 Uhr im Attendorner Feuerwehrhaus wieder einen Flohmarkt für Karnevalskostüme.
Tapetenwechsel

Neuer Pastor in Ennest

Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat von St. Margaretha Ennest begrüßten während ihres traditionellen Neujahrsempfangs für ihre ehrenamtlichen Helfer ihren neuen Pastor Christian Ritterbach in der Gemeinde.
Neuer Pastor in Ennest

Es spukt im Hause...

Das Theaterstück "Geisterkomödie" von Noël Coward wird am Dienstag, 27. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle Attendorn aufgeführt. In der Inszenierung des Theaters "Münchner Tournee" von und mit Volker Lechtenbrink spielt neben anderen Jeannette …
Es spukt im Hause...

Der Vorverkauf ist schon fast beendet

Für alle Herren wird am Sonntag, 25. Januar, ab 11.11 Uhr in der Schützenhalle Lichtringhausen ein karnevalistisches Feuerwerk geboten. Einlass dazu ist bereits ab 10 Uhr. Die KG-Neuenhof kann erneut ein Programm der Superlative präsentieren.
Der Vorverkauf ist schon fast beendet

"Mauro" kommt zurück

Bezirksligist SV 04 Attendorn freut sich über die Rückkehr von Maurizio Cervellino zur Saison 2009/2010.
"Mauro" kommt zurück

Jubiläum wirft Schatten voraus

Im Rahmen der Generalversammlung mit anschließendem Schützenball startet die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Dünschede am Samstag, 24. Januar, um 17 Uhr in ihr Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen.
Jubiläum wirft Schatten voraus

Maniac heizte ein

Von eisigen Minustemperaturen war bei der Winterparty nichts zu spüren, denn die Sportfreunde Dünschede verstanden es, den Gästen wieder einmal einiges zu bieten.
Maniac heizte ein

Prophet Ezechiel im Mittelpunkt

(khe) Unter dem Motto "Damit sie eins werden in deiner Hand" findet der ökumenische Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen (18. bis 25. Januar) statt.
Prophet Ezechiel im Mittelpunkt

Offene Bühne in Attendorn

Immer häufiger treten der handgemachte Schlager und die Büttenrede beim Karneval in den Hintergrund. Mangels begeisterter Akteure werden in den vergangenen Jahren in Sitzungen hauptsächlich Tänze aufgeführt, so dass einige zu reinen …
Offene Bühne in Attendorn

Attendorner Jecken stehen schon in den Startlöchern

Die Kattfiller fiebern dem 22. Februar entgegen. Denn an diesem Großsonntag findet die Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft statt.
Attendorner Jecken stehen schon in den Startlöchern

Bahn als Attraktion

Lange Zeit führte der Biggesee einen touristischen Dornröschenschlaf. Damit soll fortan Schluss sein — drei heimische Geschäftsleute haben einiges vor.
Bahn als Attraktion

525 Jahre Tradition

Die Cofraternität St. Sebastian feiert das 525. Jahr ihres Bestehens. Zu diesem Anlass wird am Dienstag, 20. Januar, ab 18 Uhr im Sauerländer Dom eine besondere Patronatsmesse mit Te Deum und sakramentalem Segen gefeiert.
525 Jahre Tradition

Fernöstliche Mediziner zu Gast

Im Rahmen eines Austauschprogramms hospitieren zur Zeit zwei chinesische Fachärzte in der Klinik für Orthopädie und Rheumaorthopädie am St. Barbara Krankenhaus Attendorn bei Chefarzt Dr. Manfred Kemmerling.
Fernöstliche Mediziner zu Gast

Weltumsegler erzählt

Am 25. Januar um 16 Uhr findet eine weitere Vortragsveranstaltung des "Fahrtensegelkreises Biggesee" (FSKB) im Clubhaus Yacht Club Lister Attendorn-Hohenhagen statt.
Weltumsegler erzählt

Auf zum Winterball

Auch in diesem Jahr möchte der SV Listerscheid die triste Jahreszeit mit einem Winterball verschönern. Um bei Live-Musik ein paar schöne Stunden zu verbringen, lädt der SVL am Samstag, 24. Januar, ab 19.30 Uhr in das Vereinshaus Ihnetal ein. Für die …
Auf zum Winterball

Hebben in der Milchbar

Das "Kulturbüro" Attendorn startet experimentierfreudig ins neue Jahr.
Hebben in der Milchbar

Goldene Zeiten

Die Springreiterin Sarah Nagel-Tornau aus dem Repetal hat gemeinsam mit drei weiteren jungen Reiterinnen am Wochenende das Goldene Reitabzeichen beim "K&K-Cup" in der Halle Münsterland entgegengenommen.
Goldene Zeiten

Eine Legende auf Reisen

In der Kirche St. Martinus in Dünschede findet am Freitag, 6. Februar, um 19.30 Uhr im Rahmen einer Jubiläums-Tournee ein Konzert des berühmten Schwarzmeer-Kosaken-Chores statt.
Eine Legende auf Reisen

Neuer Vorsitz

In der Jahreshauptversammlung konnte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Listerscheid auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Bei zahlreichen Veranstaltungen und dem eigenen Konzert wurde sich der Öffentlichkeit präsentiert.
Neuer Vorsitz

LCA mit neuem Vorstand

Rechtzeitig vor Beginn der ersten Hallenwettkämpfe und -meisterschaften wählten die Mitglieder des Leichtathletik-Clubs (LC) Attendorn einen neuen Vorstand.
LCA mit neuem Vorstand

"Let there be Rock..."

"Bock auf Rock"? Dann nix wie hin in die Attendorner Stadthalle: Dort steigt am Samstag, 31. Januar, die "2. Jägermeisternacht" mit Musik vom Besten, was Deutschlands Coverszene zu bieten hat.
"Let there be Rock..."

Schützenlexikon erscheint

Die Schützengesellschaft Attendorn stellt in der Jahreshauptversammlung am 11. Januar, um 11 Uhr in der Stadthalle ihrneues Buch, ein Lexikon zur Schützen- und Stadtgeschichte mit dem Titel "Schützenbrüder..., Vogelsruthe..., Festbankett..." vor.
Schützenlexikon erscheint

Adventsschwimmen

255 Aktive aus 16 Vereinen starteten beim 36. Adventsschwimmen des TV Attendorn "Neptun". Mit 889 Einzel- und 31 Staffelstarts in 26 Wettkämpfen galt es für das zehnköpfige Organisationsteam der Hansestädter um Abteilungsleiterin Sonja-Carolina …
Adventsschwimmen

Askay reitet nach vorn

Auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr können die Turnierreiter des Attendorner Reitvereins Attendorn-Askay anstoßen.
Askay reitet nach vorn

"Gepardenmann" zeigt einzigartige Diashow

Matto Barfuss ist bekannt als "Gepardenmann": Mehr als 25 Wochen wanderte der Künstler und Fotograf auf allen Vieren mit einer völlig wilden Gepardenfamilie durch die Serengeti in Ostafrika. Seine einzigartige Diashow "Leben mit Geparden" zeigt er …
"Gepardenmann" zeigt einzigartige Diashow