Archiv – Attendorn

Trainer für Jugendspieler

Auch in der kommenden Saison 2011/2012 werden wieder 14 SV 04-Jugendmannschaften, durchgehend von der A- bis zur G-Jugend, mit weit mehr als 250 Kindern und Jugendlichen am Spielbetrieb teilnehmen. Dafür werden noch dringend einige Trainer und …
Trainer für Jugendspieler
Plakette erst aus Marzipan

Plakette erst aus Marzipan

Auch Scheibenkönig Markus Harnischmacher hat Anfang Juni seine Plakette übergeben. Natürlich kam bei ihm die traditionelle Schmuckscheibe hinzu.
Plakette erst aus Marzipan
Seit fünf Jahren offene Tore

Seit fünf Jahren offene Tore

"Seit fünf Jahren haben wir unsere Tore für Sie geöffnet." Unter diesem Motto feierten kürzlich die Bewohner des Franziskaner-Hofes zusammen mit Angehörigen, Mitarbeitern, Bekannten und Freunden das fünfjährige Bestehen.
Seit fünf Jahren offene Tore

Ungeschlagener Meister

Die D-Jugend des SV 04 Attendorn, trainiert von Wolfgang Keseberg und Alfred Knebel, wurde ungeschlagen Meister der Kreisliga "A" (11er-Gruppe) bei 18 Siegen und 4 Unentschieden. Bei einem Torverhältnis von 65:14 Toren stellten sie auch den besten …
Ungeschlagener Meister

"Heiß-kaltes Museum"

Im Rahmen des "Summer Specials", welches in diesem Jahr unter dem Motto das "heiß-kalte Museum" steht, wurde am Sonntag im Südsauerlandmuseum die Ausstellung "Imaginationen aus Afrika" durch den stellvertretenden Bürgermeister Horst Jagusch eröffnet.
"Heiß-kaltes Museum"

Neuer - schöner - größer

Das "Creativstudio" von Anke Schulz zieht am Freitag, 1. Juli, von der Breiten Techt in die Ennester Straße.
Neuer - schöner - größer

Englisches Schneewittchen

Rund 250 Zuschauer begeisterte kürzlich die englische Theater-AG des St.-Ursula-Gymnasiums unter Leitung von Dajana Brouwer und Bastian Thielmann mit ihrer Aufführung des Stücks "Snowy White", einer modernen Version von Schneewittchen.
Englisches Schneewittchen

"Ist das schwer, das Biest"

"Ist das schwer, das Biest", waren die ersten Worte von Vogelkönig Guido Höffer, nachdem ihm im vergangenen Jahr sein Vorgänger im Amt, Christoph Pingel, die Königskette um den Hals gelegt hatte. Vorangegangen war ein wahrer Krimi an der Vogelstange.
"Ist das schwer, das Biest"

Rentenberatung

Nach der großen Resonanz hält die Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Auskunfts- und Beratungsstelle Dortmund, am Mittwoch, 13. Juli, einen weiteren Sprechtag im Rathaus der Stadt Attendorn, Zimmer 7, ab. Die Rentenberatungen finden in der Zeit …
Rentenberatung

Nordumgehung - und dann?

Die Stadt Attendorn lädt zu einer Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema "Verkehrsentwicklung Innenstadt - Vorschläge verkehrlicher Maßnahmen" ein.
Nordumgehung - und dann?

Idylle pur und unzählige Kühe

"Keseberg? Das ist doch ein Familienname, oder?" So mag man reagieren, wenn man nach dem Begriff Keseberg gefragt wird. Letztendlich stammen wohl auch alle Familien, die im Bereich Attendorn und Neu-Listernohl leben, aus dem kleinen Dorf unterhalb …
Idylle pur und unzählige Kühe

Neuauflage des "Forck"

Im Rahmen des diesjährigen Pokalschießens der Königskompanie am 4. Juni wurde die Neuauflage des "Forck" von Claus Ortmann vorgestellt.
Neuauflage des "Forck"

Musikalische Früherziehung

In Kooperation mit der Musikschule Hochsauerlandkreis bietet das Katholische Familienzentrum Bestwig ab 13. September einen Kurs zur musikalischen Früherziehung für Kinder an, die ab Sommer 2012 in die Schule kommen.
Musikalische Früherziehung

1222ev.de

Kurz vor dem großen Schützenfest in Attendorn haben die Schützen auch ihre Homepage "erneuert". Unter www.1222ev.de findet man alle Infos rund um die Schützengesellschaft und natürlich auch zum kommenden Wochenende. Dabei wurde der Internetauftritt …
1222ev.de

Verbundenheit mit Heimatstadt

Beim Pokalschießen der Königskompanie haben Anfang Juni die beiden amtierenden Könige Guido Höffer und Markus Harnischmacher ihre Plaketten und die Schmuckscheibe übergeben.
Verbundenheit mit Heimatstadt

Im Biggesee verschwommen

Ein junger Mann gab am Montag seinen Autoschlüssel bei der Badeaufsicht in der Waldenburger Bucht ab, stieg in die Fluten, schwamm anschließend zügig um eine Landzunge herum und ward nicht mehr gesehen.
Im Biggesee verschwommen

Wirtsleute mit Leib und Seele übernehmen Vereinshaus

Das Vereinshaus Ihnetal feiert am Samstag, 2. Juli, Neueröffnung. Die neuen Pächter Timm Neukirch und Uta Schenn freuen sich ab 19 Uhr über jeden, der dieses Ereignis mit ihnen gemeinsam feiern möchte.
Wirtsleute mit Leib und Seele übernehmen Vereinshaus

Auf Schusters Rappen...

Die diesjährige Wanderfreizeit verbrachten die sieben Wanderfreundinnen Gertrud Beul, Johanna Großmann, Marlies Liedtke, Irmgard Schmelter, Waltraud Frey, Rosi Borgelt und Renate Bonke von der SGV-Abteilung Attendorn im Kraichgau-Stromberg.
Auf Schusters Rappen...

Welt der Wissenschaft

Einen Ausflug in die Welt der Wissenschaft machten die Klassen 5b und 5c mit ihren Klassenlehrerinnen Susanne Hullerum und Sabine Heim. In der Erprobungsstufe haben die Schülerinnen und Schüler des Rivius-Gymnasiums zusätzlich zu den Haupt- und …
Welt der Wissenschaft

"Zum Ersten, zum Zweiten..

Die Galerie im Rathaus der Stadt Attendorn wird von Montag, 27. Juni bis 2. Juli zur "Auktionshalle". Denn die Stadt startet in dieser Woche eine Versteigerungs-Aktion von nicht abgeholten Fundsachen.
"Zum Ersten, zum Zweiten..