Archiv – Attendorn

Sport für die Kleinsten

Sport für die Kleinsten

Vor einem Jahr übernahmen Sarah Quinke und Manuela Wittmann das Mutter-Kind-Turnen des LC Attendorn.
Sport für die Kleinsten
"Genau die richtige Stimmung"

"Genau die richtige Stimmung"

Für den neuen Orden des St. Siegfried-Schützenvereins wären in diesem Jahr einige Motive in Frage gekommen. Das amtierende Schützenkönigspaar Stefan Köster und Gudrun Ziegeweidt-Köster dachten dabei sowohl an Bilder der Herbstmeisterschaft des BVB, …
"Genau die richtige Stimmung"

Ausgeschmiert

Die Polizei hat am Mittwoch die Zimmer von drei jungen Attendornern durchsucht, die im Verdacht stehen, im Dezember in der Attendorner Innenstadt mehr als 30 Hauswände beschmiert zu haben.
Ausgeschmiert

Semmel ist "drin"

In Attendornwird mit Spannung auf das Buch "Attendorn kocht" gewartet. Der Bäcker und amtierende Karnevalsprinz Ralf König beteiligt sich mit einem Rezept zum Ostersemmel.
Semmel ist "drin"

Attendorn holte den Pokal

Der SV 04 Attendorn ist in der Halle eine Macht. Nachdem schon die erste Mannschaft den Stadtpokal gewonnen hat und beim RWE-Cup sensationell Zweiter geworden ist, legte die zweite Mannschaft beim Stadtpokal der Reserveteams nach.
Attendorn holte den Pokal

DFB-Mobil bei LWL '05

Der SC LWL '05 hat am Montag, 7. Februar, das DFB-Mobil zu Gast. Dahinter verbirgt sich ein bundesweites Projekt, mit dem der DFB Fußballvereinen vor Ort Hilfestellungen für das Jugendtraining und Neuerungen im Trainingsbetrieb geben will.
DFB-Mobil bei LWL '05

"Bis(s) zum Abendrot"

Das Jugendzentrum Attendorn veranstaltet in Zusammenarbeit mit Isabell Hoffmann am Freitag, 4. Februar, um 18.30 Uhr den 3. Twilight-Abend in der Buchhandlung Hoffmann. "Bis(s) zum Abendrot", der 3. Band der Twilight-Saga, spaltet uns.
"Bis(s) zum Abendrot"

Burg Waldenburg

Eine öffentliche Vortragsveranstaltung des Fördervereins Südsauerlandmuseum zum Thema: "Die Territorialpolitik der Kölner Erzbischöfe unter der besonderen Berücksichtigung des Burgenbaus" findet am Donnerstag, 27. Januar, um 20 Uhr im …
Burg Waldenburg

Nicht unnötig Euros verheizen

Die Stadt Attendorn führte im September 2009 in der Stadthalle eine Energiemesse durch. Auf Grund der positiven Resonanz findet nun am 19. und 20. Februar die zweite Auflage statt. Bei freiem Eintritt haben die Besucher am Samstag von 13 bis 18 Uhr …
Nicht unnötig Euros verheizen

"Pastoraler Raum"

Dechant Friedhelm Rüsche erteilte kürzlich im Pfarrheim Windhausen mit der Übergabe eines "Starterpakets" den offiziellen Startschuss für die Entwicklung einer Pastoralvereinbarung im Pastoralen Raum Attendorn.
"Pastoraler Raum"

Integration aktuelles Thema

Wie funktioniert das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen in der Stadt? Wer engagiert sich hier? Integration ist ein aktuelles Thema der nächsten Sitzung des Agendaforums, die am heutigen Mittwoch, 26. Januar, um 19.30 Uhr im …
Integration aktuelles Thema

Wieder fit machen für den Alltag

Nachdem Carmen Erwes im Mai vergangenen Jahres ihre Praxis für interaktive Physiotherapie PFIPH in der Hansastraße 4 räumlich vergrößerte, wird ab Februar das Therapiespektrum um den Bereich Ergotherapie durch Katharina Kreutzfeldt, staatlich …
Wieder fit machen für den Alltag

Bürgerhaus und Streetview

Zur Organisation der Karnevalszüge fand jetzt im Restaurant Himmelreich die zweite Wagenbauerversammlung der Karnevalsgesellschaft Attendorn statt. Die Mottos der verschiedenen Wagenbaugruppen und Fußgruppen wurden abgefragt und die Größe der Züge …
Bürgerhaus und Streetview

Hallenfußball auf hohem Niveau

Auch in diesem Jahr steht der letzte Sonntag im Januar im Kreis Olpe wieder ganz im Zeichen des Fußballs. Am 30. Januar wird bei den 22. Kreismasters in der Rundturnhalle Attendorn der diesjährige Gewinner des Krombacher Pokals ermittelt.
Hallenfußball auf hohem Niveau

"Night oft the Blues"

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr freut sich die Prinzengarde, am Samstag, 19. Februar, viele Gäste aus nah und fern auf ihrer Party im Stadthallen-Restaurant begrüßen zu dürfen.
"Night oft the Blues"

Afrika aus Sicht der Löwen

Nach den beiden großen Erfolgen mit Matto Barfuss in der Stadthalle Attendorn im Jahr 2009 kommt der "Gepardenmann" zurück mit seiner neuen Multivisionsshow. Der Zuschauer erlebt Afrika aus der Sicht und der Nähe der Löwen und deren Verwandter in …
Afrika aus Sicht der Löwen

"(St)Erben ist tödlich"

Dass mancher Erbschleicher keine Skrupel hat, zeigt die Kriminalkomödie "(St)Erben ist tödlich" von Christine Steinwasser, die am 25. und 26. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Aula des Rivius Gymnasiums aufgeführt wird.
"(St)Erben ist tödlich"

Theoriekurs beginnt

Ein Theoriekurs zur Erlangung des Sportbootführerscheins Binnen beginnt am Freitag, 4. Februar.
Theoriekurs beginnt

Winterball mit Tombola

Der Sportverein Listerscheid richtet am Samstag, 29. Januar,ab 19.30 Uhr seinen alljährlichen Winterball im Vereinshaus Ihnetal aus. Einlass ist ab 19 Uhr.
Winterball mit Tombola

Nothilfe im Herzen Afrikas

Die Vereinten Nationen hatten für den Jahrtausendwechsel ehrgeizige Ziele formuliert. Den Menschen auf der Welt solle es deutlich besser ergehen. Hunger und Krankheiten, ganz allgemein die Armut und die ungerechte Verteilung der Güter sollten …
Nothilfe im Herzen Afrikas

Durch Rauch verletzt

Mehrere Bewohner eines Einfamilienhauses in Attendorn wurden am Mittwoch Morgen beim Brand im Keller des Gebäudes mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.
Durch Rauch verletzt

Die "tollen Tage" kommen

Eine der längsten Karnevalssessionen erleben die Narren in diesem Jahr, denn die "tollen Tage" gehen bis in den März. Somit bleibt auch den Kattfillern viel Zeit zum Feiern. Einer der Höhepunkte im Attendorner Karneval ist natürlich die Große …
Die "tollen Tage" kommen

"Mit Herz, Hand und Köpfchen"

Sie sind mit Feuereifer bei der Sache. Sie laufen hochinteressiert durch die Halle. Sie helfen, wo immer sie können. Und sie wollen echte Wagenbauer werden. Die Rede ist von 17 Fünftklässlern des St.-Ursula-Gymnasiums in Attendorn, die an einem …
"Mit Herz, Hand und Köpfchen"

825 Liter Leben geschenkt

Der DRK-Ortsverein Attendorn hatte sich mit dem Südsauerlandmuseum einen ungewöhnlich Ort zur Blutspenderehrung am Freitagabend ausgesucht. Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des DRK-Kreisverbandes und des DRK-Ortsverband Attendorn ist dort seit …
825 Liter Leben geschenkt

Weitere Stärkung der Firma

Die Gebr. Kemmerich GmbH als Traditions-Familienunternehmen und Lieferant der weltweiten Automobilindustrie hat sich für die Zukunft neu aufgestellt. Bereits vor und während der Weltwirtschaftskrise wurden erhebliche strukturelle Veränderungen …
Weitere Stärkung der Firma

"Wir sind Vertrauensgewinner"

Peter Kaufmann, seines Zeichens Vorstandssprecher der Volksbank Bigge-Lenne, ist außer sich. Grund für die emotionalen Wallungen des Bankers: Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner kündigte an, künftig verdeckte Ermittler in Geldinstitute zu …
"Wir sind Vertrauensgewinner"

Erfolg durch Zivilcourage

Am Sonntagnachmittag sah ein 50-jähriger einen offenbar alkoholisierten Gaststättenbesucher beim Verlassen der Kneipe in ein Auto einsteigen. Er informierte die Polizei und folgte dem Fahrzeug bis nach Wörmge.
Erfolg durch Zivilcourage

Jubiläumsjahr geht zu Ende

Im Vereinshaus Ihnetal in Weschede fand jetzt die Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Listerscheid statt.
Jubiläumsjahr geht zu Ende

Wunder des World Wide Web

Mit dem Internet steht einem die ganze Welt offen. Nie wieder Langeweile! Und das gilt besonders auch für Senioren. Denn immer mehr Menschen in den reiferen Jahrgängen nutzen den Computer für Email, Spiele, Wetterberichte, Reisebuchungen, Briefe …
Wunder des World Wide Web

"Charta" wird vorgestellt

Das Caritas-Zentrum Attendorn wird am heutigen Mittwoch, 12. Januar, im Rahmen der Ausstellung Pflege&Kunst des DRK um 18 Uhr im Südsauerlandmuseum eine Veranstaltung zum Thema "Charta der Rechte pflege- und hilfebedürftiger Menschen" durchführen.
"Charta" wird vorgestellt

Ladendieb festgenommen

Ein 17-jähriger Attendorner wurde am Montagabend in einem Supermarkt "Auf der Tränke" beim Diebstahl von Alkoholika im Wert von rund 26 Euro durch den Ladendetektiv erwischt. Da er sich weigerte, seine Personalien anzugeben, wurde ein Polizeieinsatz …
Ladendieb festgenommen

Budde zu SV 04

Der SV 04 Attendorn meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2011/2012. Nach Christopher Lieblang, Stürmer von SV Bergneustadt, der ab sofort spielberechtigt ist, hat jetzt auch Florian Budde von SC LWL '05 bei den Hansestädtern zugesagt.
Budde zu SV 04

"Morgens, mittags und abends"

Nach einer kurzen Renovierungspause feiert das "Gasthaus" am heutigen Mittwoch ab 18 Uhr mit einem Sektempfang Neueröffnung.
"Morgens, mittags und abends"

Neues Caritas Zentrum nahm seine Arbeit auf

Im Januar 2010 nahm das neue Caritas Zentrum in Attendorn seine Arbeit auf. Das Angebot für Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, setzt sich zusammen aus dem "Seniorenhaus St. Liborius" mit der "Caritas-Station Attendorn", der Hausgemeinschaft …
Neues Caritas Zentrum nahm seine Arbeit auf

Neubeginn nach Großbrand

Die Firma Damm Galvanik nahm am 8. November 2010, achteinhalb Monate nach einem Großbrand, in ihrer komplett neu errichteten Produktionshalle den Betrieb wieder auf. Die Mitarbeiter der Firma wurden nicht entlassen, sondern packten bei den …
Neubeginn nach Großbrand