Archiv – Attendorn

„Sanierung/Revitalisierung mit Konzept“

Die Firma aquatherm lädt zum Architekten und Planer Forum ein. Die Kosten für klassische Energieträger wie Erdöl und Erdgas werden weiter analog zur Nachfrage steigen.
„Sanierung/Revitalisierung mit Konzept“

Spannung in der Tenne

DBB Beamtenbund und Tarifunion freuen sich, Arno Strobel in Schneppers Tenne (Mecklinghausen) am Donnerstag, 11. Juli, um 19.30 Uhr zu begrüßen.
Spannung in der Tenne
Herzkissenaktion

Herzkissenaktion

Die Frauen der kfd Neu-Listernohl starteten jetzt ihre bereits vierte Herzkissenaktion.
Herzkissenaktion

Politische Schifffahrt

Der Kreisverband Siegen-Wittgenstein der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) lädt am Samstag, 13. Juli, um 15 Uhr zum Biggesee-Treff nach Olpe-Sondern ein.
Politische Schifffahrt

„1. Attendorner Florians-Cup“

Die Feuerwehr Attendorn lädt am kommenden Wochenende, 29. und 30. Juni, alle Bürger sowie alle Gäste zum Attendorner Feuerwehrfest ein.
„1. Attendorner Florians-Cup“

„Swingt dem Herrn“

Nachdem der erste Auftritt unter dem Motto „Swingt dem Herrn“ erfolgreich in der Heldener Kirche absolviert wurde, freut sich der Projekt-Gospel-Chor des St.-Josef-Kirchenchores auf die Messe in Listerscheid am Sonntag, 30. Juni.
„Swingt dem Herrn“

„Wir sind Attendorn“

Einen ganzen Tag lang in der JVA in Attendorn. Nein, nicht in Untersuchungshaft, sondern um den Knastalltag aus nächster Nähe zu erleben – und vor allem, um darüber berichten zu können.
„Wir sind Attendorn“

„Holz- und Saitenmusi“

Attendorn. Die „Giebelwälder Holz- und Saitenmusi“ unter Leitung von Andrea Schuss sorgt am Dienstag, 2. Juli, in der Veranstaltungsreihe „Unterm Pavillon“ des Seniorenzentrums St. Liborius für Stimmung.
„Holz- und Saitenmusi“

Einzelhandel in Attendorn

Eine Passantenbefragung zum Attendorner Einzelhandel findet in der Zeit von Donnerstag bis Samstag, 27. bis 29. Juni, wieder in Attendorn statt.
Einzelhandel in Attendorn

Im neuen Design

Der Attendorner Geschenkgutschein „HanseScheck“ erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Seit Juli 2003 ist er bereits im Umlauf. Jetzt hat er ein neues Design bekommen.
Im neuen Design

Fairtrade „fairlängert“

Die Veranstaltung zur offiziellen „Fairlängerung“ des Titels „Fairtrade-Stadt Attendorn“ findet am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr, im Rathaus der Stadt Attendorn statt. Interessierte Bürger sind dazu eingeladen.
Fairtrade „fairlängert“

Großes Königstreffen

54 ehemalige und natürlich auch die amtierenden Könige nahmen jetzt am Pokalschießen der Königskompanie Attendorn teil.
Großes Königstreffen

„Spendengala zugunsten der Flutopfer“

Nicht nur als Auftakt für ihr Schützenfest, sondern um Hilfe zu leisten, lädt die Schützengesellschaft Attendorn zu einer „Spendengala zugunsten der Flutopfer“ am Donnerstag, 4. Juli, in der Stadthalle Attendorn ein.
„Spendengala zugunsten der Flutopfer“

Tagesfahrt der kfd

Helden. Die kfd Helden fährt am Mittwoch, 3. Juli, ins Hochsauerland.
Tagesfahrt der kfd

BOVIARTrio in Attendorn

Attendorn. Der Kulturring der Stadt Attendorn freut sich ganz besonders, dass er in seiner diesjährigen Konzertreihe das BOVIARTrio am Sonntag, 30. Juni, im Rivius-Gymnasium in Attendorn zu Gast hat.
BOVIARTrio in Attendorn

Bucht wird noch attraktiver

Viele attraktive Projekte sind in den vergangenen Monaten rund um die Bigge realisiert worden.
Bucht wird noch attraktiver

Gaszähler werden gewechselt

Attendorn. Die Stadtwerke Attendorn werden am Montag, 24. Juni, den turnusmäßigen Zählerwechsel Gas durchführen.
Gaszähler werden gewechselt

Leitungsstraße vermessen

Attendorn. Der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion plant den Ersatzneubau der Höchstspannungsfreileitung zwischen Dortmund-Kruckel und Dauersberg in Rheinlandpfalz.
Leitungsstraße vermessen

„Ideen von der Zukunft“

Die große Sommer-Sonderausstellung „Ideen von der Zukunft – Science.Fiction.Future” startet am Samstag, 29. Juni, um 18 Uhr im Südsauerlandmuseum in Attendorn. Dort laufen die Vorbereitungen bereits auf vollen Touren.
„Ideen von der Zukunft“

kfd Listerscheid lädt ein

Listerscheid. Alle Frauen der kfd in Listerscheid sind am Montag, 24. Juni, um 19.30 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in das Listerscheider Pfarrheim eingeladen.
kfd Listerscheid lädt ein

„Las Flamenchicas“

Attendorn. Die Flamencogruppe „Las Flamenchicas“ hatte jetzt ihren ersten Auftritt in Haus Mutter Anna. Gegründet Ende 2012 zeigten die sechs Frauen, welch ein Spaß mit diesem Tanz verbunden ist.
„Las Flamenchicas“

Grünes Licht für die Fusion

In einer Sondersitzung der Attendorner Stadtverordneten wurde am Montag der erste Beschluss gefasst, der einer Fusion der Stadtwerke Attendorn mit den Stadtwerken Olpe und dem Lister- und Lennekraftwerk den Weg ebnen soll.
Grünes Licht für die Fusion

Sparen für eine Standarte

Dass sich Einsatz und Beharrlichkeit nach wie vor lohnen, bewiesen mal wieder die Jungschützen in Biekhofen. Vor fünf Jahren wurde erstmals der Wunsch nach einer eigenen Standarte geäußert. Aber woher sollte das Geld kommen?
Sparen für eine Standarte

„Aus bester Familie“

Die Hansestadt Attendorn, die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und die Frey Print & Media GmbH aus Attendorn laden am Donnerstag, 5. September, um 19.30 Uhr zum 12. Attendorner Wirtschaftsgespräch in die Stadthalle Attendorn ein.
„Aus bester Familie“

Erfahrene Majestäten

Erfahrene Majestäten

Attendorner Tafel

Attendorn. Im evangelischen Gemeindehaus findet am Dienstag, 25. Juni, von 14.30 bis 17.30 Uhr wieder die Attendorner Tafel statt. Dabei wird auch zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Für die Kinder gibt es eine Kinderbetreuung.
Attendorner Tafel

Zweiter Arzt

Seit Mai verfügt die Feuerwehr Attendorn über einen zweiten Feuerwehrarzt. Unterstützung bekommt der bisherige Arzt, Dirk Pflitsch, durch Christoph Humberg.
Zweiter Arzt

„Am Zollstock“

Vom 17. Juni bis Anfang August müssen Verkehrsteilnehmer im Bereich des Bahnübergangs und der Straße „Am Zollstock“ mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen.
„Am Zollstock“

„Saubere Tricktechnik“

Auch Zauberkünstler messen sich in Wettbewerben, treten in Meisterschaften gegeneinander an.
„Saubere Tricktechnik“

Autorenlesung „MS Westfalen“

Attendorn. Der Verein für Orts- und Heimatkunde Attendorn lädt seine Mitglieder und alle Interessierten am Samstag, 29. Juni, zu einer Biggeseerundfahrt mit Autorenlesung auf dem Salonschiff „MS Westfalen“ ein.
Autorenlesung „MS Westfalen“

Beste Leistungen

Zur Preisverleihung im Rahmen des diesjährigen Bundeswettbewerbs Fremdsprachen ging es für drei Schülerinnen der Klasse 9c des St.-Ursula-Gymnasiums zuletzt nach Köln.
Beste Leistungen

„Blasmusikpop“

Attendorn. Die junge Autorin Vea Kaiser steht beim dritten „Literarischen Frühschoppen“ im Mittelpunkt des Interesses. Mit ihrem Debütroman „Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam“ wird Prof. Dr. Friedhelm Decher diese Neuentdeckung …
„Blasmusikpop“

Literarischer Frühschoppen

Die junge Autorin Vea Kaiser steht beim dritten „Literarischen Frühschoppen“ im Mittelpunkt des Interesses.
Literarischer Frühschoppen

Alles dreht sich um „Wasser“

Attendorn. Das Rivius-Gymnasium Attendorn lädt zum Sommerkonzert in die Stadthalle Attendorn. Das Konzert im Zeichen des „Wassers“ findet am Mittwoch, 19. Juni, um 18.30 Uhr statt.
Alles dreht sich um „Wasser“

Ausstellung zum DDR-Aufstand

Attendorn. „Wir Wollen Freie Menschen Sein!“ Unter diesem Motto jährt sich der Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 zum 60. Mal.
Ausstellung zum DDR-Aufstand