Archiv – Attendorn

„Stück des eigenen Glücks“

„Stück des eigenen Glücks“

„Ein Stück des eigenen Glücks zurückgeben“, so heißt bereits zum fünften Mal das Motto der Weihnachtsbaumwunschaktion im Attendorner Papierhaus Frey.
„Stück des eigenen Glücks“
„Ich liebe diese Schule“

„Ich liebe diese Schule“

Sie schwärmt von Attendorn, fühlt sich bei den Schwestern der Ursulinen gut aufgehoben und lässt sich vom Schulbetrieb des St. Ursula Gymnasiums in Attendorn inspirieren, ja sogar mitreißen.
„Ich liebe diese Schule“
Rivianer auf dem Treppchen

Rivianer auf dem Treppchen

„Das ist eine tolle Stimmung hier“, zeigte sich NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann Anfang der Woche auf der GenoGenial! 2.0, der Messe der Schülergenossenschaften, sehr begeistert.
Rivianer auf dem Treppchen

Zauberhafte Atmosphäre

Schon seit über hundert Jahren nimmt das Ballettmärchen „Der Nussknacker“ einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein.
Zauberhafte Atmosphäre

24 tolle Aktionen

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird es auch in diesem Jahr wieder einen „Attendorner Adventskalender“ geben, welchen man nicht kaufen, sondern „erleben“ kann.
24 tolle Aktionen

Treffen für Senioren

Alle Senioren der Hansestadt Attendorn sind am Samstag, 6. Dezember, zum traditionellen vorweihnachtlichen Seniorentreffen in die Stadthalle Attendorn eingeladen.
Treffen für Senioren

Straßenbauarbeiten

Bis voraussichtlich Mitte Dezember kommt es im Bereich der Schiffsanlegestelle Biggedamm aufgrund von Straßenbauarbeiten zu Behinderungen für Fußgänger und Freizeitsportler.
Straßenbauarbeiten

„Wicki“ zweimal verliehen

Zur Vollversammlung des Kreisjugendringes Olpe (KJRO) trafen sich die Mitgliedsverbände sowie Gäste im Rathaus in Attendorn.
„Wicki“ zweimal verliehen

„Offene Tür“ im Musikhaus

Auch in diesem Jahr lädt der Musikverein Lichtringhausen zum vorweihnachtlichen „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 7. Dezember, am Musikhaus in Lichtringhausen ein.
„Offene Tür“ im Musikhaus

„Drei Päpste – mein Leben“

Großes Interesse fand jetzt die Lesung von Paul Josef Kardinal Cordes aus seiner Biographie „Drei Päpste – mein Leben“ in der Aula des Rivius Gymnasium Attendorn.
„Drei Päpste – mein Leben“

Von Milch und Honig

Das Motto des Schülerwettbewerbs „bio-logisch“, an dem sich auch 17 Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 9 des St.-Ursula-Gymnasiums Attendorn beteiligten, lautete „Wo Milch und Honig fließen“.
Von Milch und Honig

Inklusion am Gymnasium

Seit dem Beginn des Schuljahres 2014/15 werden am Rivius Gymnasium in Attendorn Schülern mit sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf in einer Klasse der Jahrgangsstufe 5 unterrichtet.
Inklusion am Gymnasium

Arbeitskreis „Unser Dorf“

Helden. Zur nächsten Sitzung trifft sich der Arbeitskreis „Unser Dorf“ am Donnerstag, 27. November, um 20 Uhr im Gasthof Zur Post in Helden. Interessierte Repetaler Bürger sind wie immer eingeladen.
Arbeitskreis „Unser Dorf“

Fenster öffnen sich

Die katholischen Kirchengemeinden St. Johannes Baptist, Seliger Adolph Kolping und St.
Fenster öffnen sich

Mit Bussen zur Versammlung

Listerscheid/Attendorn. Zur Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr Attendorn in Listerscheid setzt die Stadt wieder Busse ein.
Mit Bussen zur Versammlung

„Klein aber fein“

Das erfolgreiche Schützenjahr endet in Biekhofen mit dem vierten Weihnachtsmarkt am kommenden ersten Adventwochenende.
„Klein aber fein“

Weihnachtstruck kommt

Der Coca-Cola Weihnachtstruck hält bei seiner diesjährigen Tour durch ganz Deutschland auch in der Hansestadt Attendorn.
Weihnachtstruck kommt

Die Würde des Menschen

Mit einem „Flashmob“ am Samstagmorgen auf dem Attendorner Marktplatz beteiligten sich die Mitarbeiter des Caritas-Zentrums Attendorn an der Kampagne „PflegeWende-Jetzt“.
Die Würde des Menschen

„Danza del fuego“ in Attendorn

„Danza del fuego“ lautet der Konzerttitel des Sinfonischen Blasorchesters Ennest am 10. Januar 2015 in der Stadthalle Attendorn.
„Danza del fuego“ in Attendorn

Ein Fest für Mädchen

Attendorn. Traditionell findet einen Tag vor dem ersten Advent das Mädchenfest im Jugendzentrum Attendorn statt.
Ein Fest für Mädchen