Archiv – Attendorn

Bomben auf Attendorn

Bomben auf Attendorn

Die fatale Bombardierung Attendorns hat sich gestern zum 70. Mal gejährt. Es war der 28. März 1945, als Attendorn und Olpe aus der Luft angegriffen wurden. Das Hauptziel waren die Bahnanlagen in Olpe, das Ausweichziel lag in Attendorn.
Bomben auf Attendorn
Religiöse Schulwoche

Religiöse Schulwoche

Eine Woche lang Gespräche über Fragen nach Orientierung im Leben, persönlichen Standorten, Wahrnehmung der eigenen und fremder Personen, Sinn, Perspektiven für die Zukunft, Glauben….
Religiöse Schulwoche
Club macht Osterferien

Club macht Osterferien

Der Attendorner Kinderclub verabschiedet sich ab Montag, 30. März, in die Osterferien.
Club macht Osterferien

Für das Stadtbild

Die Hansestadt Attendorn gibt Unternehmen, Vereinen und Privatpersonen die Möglichkeit, das Stadtbild mitzugestalten und die Hansestadt noch schöner zu machen.
Für das Stadtbild

„Buchartisten“ in Aktion

Die Attendorner Buchhandlung Hoffmann richtet am Sonntag, 26. April, in Kooperation mit der Hansestadt – wie schon im Vorjahr – den Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbes des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels aus.
„Buchartisten“ in Aktion

Fahrt zum Keukenhof

Die Tagesfahrt des Bürgervereins Schwalbenohl führt am Samstag, 25. April, zum Keukenhof. Die Besucher erwartet mit mehr als 7 Millionen Zwiebelblumen in 800 verschiedenen Tulpensorten eine einmalige Blütenpracht.
Fahrt zum Keukenhof

Termine und Themen

Termine und Themen

„Ein Tal versinkt“

Das Südsauerlandmuseum wird vom 29. März bis 25. Mai mit einer Ausstellung an das Jubiläum zum 50. Jahrestag der Fertigstellung der Biggetalsperre erinnern.
„Ein Tal versinkt“

Gesichter als Spray-Kunst

Ein eigenes Graffiti – gerade für Jugendliche hat diese Kunstrichtung einen besonderen Reiz. Was normalerweise verboten ist, konnten jetzt sieben Mädchen und drei Jungen im Rahmen des Kinderateliers ausprobieren.
Gesichter als Spray-Kunst

„Wir können viel erreichen“

Zahlreiche Ehrungen und Veränderungen im Elferrat standen in der vergangenen Woche im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Kattfiller in der Attendorner Stadthalle.
„Wir können viel erreichen“

Der Frühling erwacht

Nachdem am Samstag noch Schneeflocken vom Himmel fielen, war der Himmel am Sonntag passend zum Attendorner Frühlingsmarkt, der unter dem Motto „Frühlingserwachen in Attendorn“ stand, blau.
Der Frühling erwacht

Mehr Verkehr am „Holzweg“

Attendorn. Aufgrund des Abenteuerspielplatzes wird es ab Montag, 30. März, bis einschließlich Donnerstag, 2. April, am Holzweg in Ennest zu mehr Verkehrstrubel kommen. Das Team ASP bietet die Anwohner um Verständnis und würde sie auch zur …
Mehr Verkehr am „Holzweg“

Abfuhrtermine ändern sich

Abfuhrtermine ändern sich

CDU lädt zum Infoabend

Attendorn. Die CDU Attendorn veranstaltet eine Informationsveranstaltung mit der Helios Klinik Attendorn.
CDU lädt zum Infoabend

„Bessere Vernetzung“

Der Deutsche Alpenverein ist mit über eine Millionen Mitgliedern die größte Bergsteigervereinigung der Welt. Ihm gehören mittlerweile über 350 selbstständige Vereine, die sogenannten Sektionen an.
„Bessere Vernetzung“

Aus dem Nähkästchen

Das „Literarisch-Musikalische Forum“ (LMF) veranstaltete am Freitag und Samstag einen Kabarettabend mit „Hettwich vom Himmelsberg“ im Hotel zur Post.
Aus dem Nähkästchen

Frühlingserwachen in Attendorn 2015

Fotos: Anette Leusmann
Frühlingserwachen in Attendorn 2015

Frühlingserwachen in Attendorn 2015

Fotos: Anette Leusmann
Frühlingserwachen in Attendorn 2015

Markus Bröcher ist neuer Kreisoberst

Markus Bröcher ist neuer Kreisoberst

Medizin und Komfort

Mit verschiedenen Baumaßnahmen macht sich die Helios Klinik in Attendorn fit für die Zukunft.
Medizin und Komfort