Archiv – Attendorn

Versammlung der Werbegemeinschaft Attendorn

Versammlung der Werbegemeinschaft Attendorn

Attendorn. „Man kann schon sagen, dass wir traditionell Baustellen haben“, eröffnete der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Attendorn Christian Springob die Jahreshauptversammlung im Hotel zur Post. Auf der Tagesordnung standen neben den üblichen …
Versammlung der Werbegemeinschaft Attendorn

Rollsplitt verursacht Motorradsturz

Attendorn. Ein 39-jähriger Kradfahrer kam am Sonntagabend gegen 19.36 Uhr zu Fall und verletzte sich leicht.
Rollsplitt verursacht Motorradsturz

Zwei Fahrzeuge beschädigt — Täter unbekannt

Attendorn. Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag wurde in der Heidenstraße in Dünschede ein weißer Toyota Avensis durch ein anderes Fahrzeug beschädigt und der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt. Ähnliches ereignete sich in der Soester …
Zwei Fahrzeuge beschädigt — Täter unbekannt

LEWA stellt sich vor: Tag der Ausbildung

Attendorn. Großes Interesse fand am Samstag der „Tag der Ausbildung“ im Ausbildungszentrum der LEWA. Eigentlich sollte dieser Infotag, der erstmalig im vergangenen Jahr stattfand, alle zwei Jahre durchgeführt werden. Da es aber eine so große …
LEWA stellt sich vor: Tag der Ausbildung

Teenager ohne Helm, ohne Führerschein und mit Alkohol im Blut unterwegs

Attendorn. Ein 17-Jähriger wurde am Samstag gegen 22 Uhr dabei beobachtet, wie er einen Motorroller ohne Helm und - wie sich später hinausstellte- auch fahren wollte.
Teenager ohne Helm, ohne Führerschein und mit Alkohol im Blut unterwegs

Sonderöffnungszeit zum „Welttag des Buches“

Attendorn. Zum „Welttag des Buches“ bietet die evangelische Kinder- und Jugendbücherei Attendorn eine Sonderöffnungszeit und neue Medien an.
Sonderöffnungszeit zum „Welttag des Buches“

Dieter Jakob: „Ich glaube an Attendorn“

Attendorn. Die Kunden bleiben weg, Leerstände, keine Gäste, schlechte Stimmung. „So ein Quatsch. Wenn man sich so manche Attendorner anhört, kann man es ja schon mal nicht glauben“, schüttelt Dieter Jakob vom gleichnamigen Fischgeschäft in Attendorn …
Dieter Jakob: „Ich glaube an Attendorn“

„Wie ein Felsbrocken auf der öffentlichen Fläche“

Attendorn. Der Boden ist planiert, die ersten großen Maschinen stehen und die Arbeiten beginnen an diesem Wochenende: Das Kino in Attendorn ist nicht mehr ein großer Mythos, der seit Jahren auf den Wunschlisten vieler Hansestädter, Politiker und …
„Wie ein Felsbrocken auf der öffentlichen Fläche“

Musikalischer Nachmittag: „Was ist los im Zoo?“

Attendorn. Der Attendorner Kulturring lädt seine jungen Zuhörer im Alter von fünf bis acht Jahren wieder zu einem musikalischen Nachmittag in die Galerie des Rathauses ein.
Musikalischer Nachmittag: „Was ist los im Zoo?“

Den Vogel abwerfen: Kinderschützenfest in Listerscheid

Ihnetal. Am Vereinshaus Ihnetal in Weschede findet am Samstag, 5. Mai, das 7. Kinderschützenfest des Listerscheider Schützenvereins statt
Den Vogel abwerfen: Kinderschützenfest in Listerscheid

Prüfung für Begleit- und Schutzhunde

Attendorn. Die Ortsgruppe Attendorn vom Schäferhundeverein veranstaltete ein Prüfung für Schutz- und Begleithunde. Vorgeführt wurden zehn Hunde.
Prüfung für Begleit- und Schutzhunde

Aufrüttelnde Filme: 32 Jahre nach Tschernobyl

Attendorn. Angesichts der Tschernobyl-Katastrophe von vor über 30 Jahren zeigt das Agendaforum Dokumentationen im "Studio A" und bietet Diskussionen an.
Aufrüttelnde Filme: 32 Jahre nach Tschernobyl

DRK fit für den Ernstfall – simulierter Unfall in der Tiefgarage

Attendorn. Zum „3. Rotkreuz-Wettbewerb“ auf Bezirksebene fanden sich am Samstag zehn Gruppen aus ganz Südwestfalen in Attendorn ein. Die fünf Aufgaben setzen sich aus den Bereichen Erste Hilfe/Sanitätsdienst, Betreuungsdienst, Technik und Sicherheit …
DRK fit für den Ernstfall – simulierter Unfall in der Tiefgarage

„3. Rotkreuz-Wettbewerb“ in Attendorn

„3. Rotkreuz-Wettbewerb“ in Attendorn

Start mit den Kattfillern in den Wonnemonat Mai

Attendorn. Bereits in der vierten Auflage werden die Attendorner Kattfiller für einen zünftigen Übergang in den Mai auf dem „Alter Markt“ in Attendorn sorgen und hoffen dabei natürlich wieder auf die überwältigende Stimmung – wie im vergangenen Jahr.
Start mit den Kattfillern in den Wonnemonat Mai

Projekt „Energiesparen an öffentlichen Einrichtungen“

Attendorn. Die Hansestadt Attendorn setzt bis zum Jahr 2020 das Projekt „Energiesparen an öffentlichen Einrichtungen“ um. Die Auftaktveranstaltung mit allen Akteuren fand im Ratssaal des Rathauses statt.
Projekt „Energiesparen an öffentlichen Einrichtungen“

„Ohne Sie wäre das Haus nicht das, was es heute ist"

Attendorn. Sie waren 10, 30 oder sogar 50 Jahre am Attendorner Krankenhaus tätig, sind es zum Teil immer noch, oder sie genießen neuerdings den wohlverdienten Ruhestand: 30 langjährige Mitarbeiter waren zum gemütlichen Kaffeetrinken zu Ehren ihres …
„Ohne Sie wäre das Haus nicht das, was es heute ist"

Beleg für eine funktionierende Dorfgemeinschaft

Neu-Listernohl. Auf Einladung des Dorfvereins fand jetzt in Neu-Listernohl eine Müllsammelaktion in und um Neu-Listernohl herum statt.
Beleg für eine funktionierende Dorfgemeinschaft

Platz drei für Tanja Hennes

Attendorn. In der Bade- und Rotweinstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler galt es für die Radsportler des TV Attendorn auf einem 1,2 Kilometer langen Rundkurs mit drei engen Kurven bestmögliche Leistungen zu erzielen.
Platz drei für Tanja Hennes

Gelungenes Fair Play der F-und E- Jugendmannschaften

Helden. Der JSG Dünschede/Helden veranstalte  Anfang April ein Fair Play Vorbereitungsturnier. Daran teilgenommen haben 27 der F-und E- Jugendmannschaften vom ganzen Kreis Olpe und darüber hinaus.
Gelungenes Fair Play der F-und E- Jugendmannschaften