Archiv – Attendorn

Hansestadt Attendorn geht erneut in die „Fairlängerung“

Hansestadt Attendorn geht erneut in die „Fairlängerung“

Die Hansestadt Attendorn darf für weitere zwei Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ führen. Bürgermeister Christian Pospischil nahm die Urkunde für die „Fairlängerung“ entgegen. Damit gehört die Stadt seit nunmehr zehn Jahren zum Kreis der …
Hansestadt Attendorn geht erneut in die „Fairlängerung“
Online-Meeting zwischen Rawicz und Attendorn

Online-Meeting zwischen Rawicz und Attendorn

Jugendliche aus der Hansestadt Attendorn tauschten sich virtuell mit Jugendlichen aus der polnischen Partnerstadt Rawicz aus.
Online-Meeting zwischen Rawicz und Attendorn
Lokal einkaufen im Lockdown – Infoflyer für alle Haushalte

Lokal einkaufen im Lockdown – Infoflyer für alle Haushalte

Der Attendorner Einzelhandel bietet seinen Kunden auch während des Lockdowns ein umfassendes Angebot. Ein Infoflyer bietet eine Übersicht mit Geschäften und Telefonnummern. 
Lokal einkaufen im Lockdown – Infoflyer für alle Haushalte

Verbotenes Überholmanöver verursacht Unfall: Frau unter Schock ins Krankenhaus

Ein 52-jähriger Autofahrer hat am Dienstagmorgen durch ein riskantes Überholmanöver einen Unfall am Biggesee in Attendorn verursacht. Eine 64-jährige Frau erlitt einen Schock.
Verbotenes Überholmanöver verursacht Unfall: Frau unter Schock ins Krankenhaus

Weltgebetstag der Frauen: Besondere Aktionen in Neu-Listernohl geplant

Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. In diesem Jahr beschäftigen sich evangelische und …
Weltgebetstag der Frauen: Besondere Aktionen in Neu-Listernohl geplant

Corona im Kreis Olpe: Inzidenz am Freitag leicht gesunken - meiste Infizierte seit drei Wochen

Seit fast einem Jahr bestimmt ein Thema das Leben im Kreis Olpe: Corona. Täglich begleiten uns Zahlen wie Neuinfektionen, Todesfälle oder der Inzidenzwert. Alle aktuellen Informationen von heute finden Sie in unserem News-Ticker.
Corona im Kreis Olpe: Inzidenz am Freitag leicht gesunken - meiste Infizierte seit drei Wochen

Helios Klinik Attendorn startet digitale Vortragsreihe

Nachdem die Gesundheitsvorträge pandemiebedingt nicht in gewohnter Weise als Präsenzveranstaltungen angeboten werden können, lädt die Helios Klinik Attendorn jetzt zu einem digitalen Dialog ein.
Helios Klinik Attendorn startet digitale Vortragsreihe

Rohrbruch wird beseitigt: Straße in Windhausen länger gesperrt als geplant

Die Höhenstraße in Attendorn-Windhausen ist momentan teilweise gesperrt. Dort werden nach einem Rohrbruch Bauarbeiten vorgenommen. Auch in den kommenden Tagen kommt es zu Einschränkungen.
Rohrbruch wird beseitigt: Straße in Windhausen länger gesperrt als geplant

Neues Elektrofahrzeug im Fuhrpark der Stadt Attendorn

Die Hansestadt Attendorn konnte dank der Unterstützung einiger heimischer Unternehmen ihren Fuhrpark um ein neues Elektrofahrzeug erweitern. 
Neues Elektrofahrzeug im Fuhrpark der Stadt Attendorn

Asylheim im Kreis Olpe nach Brand unbewohnbar - Auslöser für Feuer eindeutig

Eine Asylunterkunft in Attendorn ist nach einem Brand am Montagnachmittag wohl vorläufig unbewohnbar. Allerdings hätte es für die zwölf Menschen, die in dem Haus im Hunnebrink untergebracht waren, noch viel schlimmer kommen können.
Asylheim im Kreis Olpe nach Brand unbewohnbar - Auslöser für Feuer eindeutig

Abbau der Weihnachtsbeleuchtung verschoben

In der Ennester und Niedersten Straße, der Kölner Straße und der Wasserstraße wird es am 27. und 28. Februar zu zeitweisen Sperrungen kommen.
Abbau der Weihnachtsbeleuchtung verschoben

Ampel nicht in Betrieb: Auto fährt ungebremst über Kreuzung und kollidiert mit Lkw

Schwerer Unfall am frühen Montagmorgen in Attendorn: Ein 50-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto ungebremst über eine Kreuzung und krachte in einen Lkw. Der Fahrer des Autos wurde schwer verletzt.
Ampel nicht in Betrieb: Auto fährt ungebremst über Kreuzung und kollidiert mit Lkw

Apotheker spenden Masken für Bedürftige

Attendorner Apotheker spenden FFP2-Maskenund OP-Masken an bedürftige Menschen.
Apotheker spenden Masken für Bedürftige

Projekt am Rivius Gymnasium zur Luftverbesserung in Räumen

„Was ist eigentlich das „Zimmerwetter“? Hat das Klima im Raum einen Einfluss auf uns?“ Diesen und weiteren Fragen sind die Schüler des Naturwissenschafts-Kurses der Klassen 6 des Rivius Gymnasiums auf den Grund gegangen.
Projekt am Rivius Gymnasium zur Luftverbesserung in Räumen

Karl-Josef Hammer geht von Bord

Beim Amt für öffentliche Ordnung der Hansestadt Attendorn werden die personellen Weichen neu gestellt.
Karl-Josef Hammer geht von Bord

Wettbewerb: WG-Haus der Caritas mit Lego nachbauen

Das Kind im Manne wird zwar nur indirekt angesprochen, aber der Wettbewerb von Caritaszentrum Attendorn und Südsauerlandmuseum zielt auf „Junge und jung Gebliebene“ ab: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sollen mit den allseits bekannten …
Wettbewerb: WG-Haus der Caritas mit Lego nachbauen

Ennester Pfadfinderstamm lädt zu Gottesdiensten „Frühschichten to go“ ein

Aus „Frühschichten in der Fastenzeit“ wird durch die Einschränkungen während der Corona-Pandemie „Frühschichten to go“. Der Pfadfinderstamm hat passend zu dem Thema Frühstückstüten gepackt.
Ennester Pfadfinderstamm lädt zu Gottesdiensten „Frühschichten to go“ ein

Auto rutscht auf Schnee in Leitplanke: Fahranfänger haut ab - Zeuge ruft die Polizei

Ein 18-jähriger Mann ist am Montagabend in Attendorn auf schneebedeckter Straße mit seinem Auto in eine Leitplanke gerutscht. Der Fahranfänger flüchtete danach von der Unfallstelle, doch ein Zeuge rief die Polizei.
Auto rutscht auf Schnee in Leitplanke: Fahranfänger haut ab - Zeuge ruft die Polizei

THW Ortsverband Attendorn unterstützt Impfzentrum

Der Ortsverband des THW in Attendorn unterstützt das Impfzentrum in Ennest mit einem vor Ort errichteten Notstromaggregat, das die Versorgung bei einem Stromausfall sichert und damit die Kühlkette für die Impfstoffe gewährleistet.
THW Ortsverband Attendorn unterstützt Impfzentrum

Autofahrer (25) heizt mit 110 km/h durch Stadt im Sauerland - mit gefälschtem Führerschein

Der Polizei ist in der vergangenen Woche ein wahrer Bleifuß ins Netz gegangen. Ein 25-jähriger Autofahrer ist in Attendorn mit 110 km/h durch eine 50er-Zone geheizt. Bei seinem Führerschein schauten die Polizisten zweimal hin.
Autofahrer (25) heizt mit 110 km/h durch Stadt im Sauerland - mit gefälschtem Führerschein