Archiv – Attendorn

800 Jahre Attendorn: Flagge zeigen

800 Jahre Attendorn: Flagge zeigen

800 Jahre Attendorn - das Jubiläumsjahr ist endlich da. Die Hansestadt schaltet in den Feiermodus. Privatleute und Firmen können nun Hissflaggen vorbestellen. 
800 Jahre Attendorn: Flagge zeigen
Einbruch in Bank: Geld weg, hoher Sachschaden - Video zeigt Täter

Einbruch in Bank: Geld weg, hoher Sachschaden - Video zeigt Täter

Ein Mann ist in eine Bank in Attendorn eingedrungen. Er hebelte mehrere Türen auf und knackte einen Münzrollenwechselautomaten. Eine Kamera nahm den Täter auf.
Einbruch in Bank: Geld weg, hoher Sachschaden - Video zeigt Täter
Autos kollidieren bei Wendemanöver: Zwei junge Frauen verletzt

Autos kollidieren bei Wendemanöver: Zwei junge Frauen verletzt

Bei einem Unfall in Attendorn wurden zwei junge Frauen verletzt. Beim Wenden kollidierte ihr Auto mit einem anderen Wagen.
Autos kollidieren bei Wendemanöver: Zwei junge Frauen verletzt

Werkstatt-Jubilar ist in der Hauswirtschaft unentbehrlich

Wenn Swen Kietzmann von seiner Arbeit erzählt, strahlt er. Wie viel Freude er bei seiner Tätigkeit in der Hauswirtschaft des Seniorenhauses Gerberweg hat, ist ihm mit jedem Wort und jeder Geste anzumerken.
Werkstatt-Jubilar ist in der Hauswirtschaft unentbehrlich

Rawicz stellt sich vor - Ausstellung im Südsauerlandmuseum

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres stellt das Südsauerlandmuseum die Attendorner Partnerstadt Rawicz vor.
Rawicz stellt sich vor - Ausstellung im Südsauerlandmuseum

Kein Karneval im Ihnetal - Session abgesagt

Die Karnevalsgesellschaft Ihnetal sagt ebenfalls alle Veranstaltungen der Session 2021/22 ab.
Kein Karneval im Ihnetal - Session abgesagt

Attendorner Wochenmarkt bald dauerhaft am Rathaus?

Der „Alter Markt“ wird in Zukunft wohl nicht mehr der Marktplatz Attendorns sein. Eine Verlegung des Wochenmarktes auf den Rathausplatz soll in der Sitzung des Hauptausschusses in der kommenden Woche beschlossen werden.
Attendorner Wochenmarkt bald dauerhaft am Rathaus?

Trotz Nebels: Attendorner Feuerwerk musste gezündet werden

Ein Feuerwerk am vergangenen Freitag, das wegen Nebels nicht zu sehen war, hat für viel Aufregung und Hetze in Attendorn gesorgt. Dabei gibt es vernünftige Erklärungen, die das Vorgehen der Verantwortlichen erklären.
Trotz Nebels: Attendorner Feuerwerk musste gezündet werden

Karnevalshochburg Attendorn sagt komplette Session ab

Nach zahlreichen Absagen im ganzen Kreis Olpe, ist nun klar, dass es auch in der Karnevalshochburg Attendorn keine offiziellen Feiern, keine Sitzungen und auch keinen Straßenkarneval geben wird. Die Session 2021/22 in Kattfilleria ist abgesagt. Der …
Karnevalshochburg Attendorn sagt komplette Session ab

Aus völlig abstrusem Grund: „Müssen Überweisungen ab jetzt gemeinsam tätigen!“

Stellen Sie sich vor, an Ihrem Telefonat meldet sich eine Bank-Mitarbeiterin. Diese sagt Ihnen, dass sie jetzt Geld überweisen sollen - und zwar gemeinsam. Dann will sie auch noch Zugriff auf Ihren PC haben. Würden Sie skeptisch werden?
Aus völlig abstrusem Grund: „Müssen Überweisungen ab jetzt gemeinsam tätigen!“

Sperrung an der Kölner Straße in Attendorn

„Im Zuge der Umsetzung des Innenstadtentwicklungskonzeptes der Hansestadt Attendorn nehmen die Bauarbeiten rund um die Kölner Straße weiter Fahrt auf“, kündigt die Stadt Attendorn in ihrer neuesten Pressemitteilung an.
Sperrung an der Kölner Straße in Attendorn

Konzert „Viva la vida“ des Musikzugs Ennest 

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ennest lädt am Samstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr zum Konzert „Viva la vida“ in die Stadthalle Attendorn ein. 
Konzert „Viva la vida“ des Musikzugs Ennest 

Infoveranstaltung zum Attendorner Bürgerhaus

Die Hansestadt Attendorn lädt alle Interessierten am Montag, 7. Februar, zu einer Informationsveranstaltung zum zukünftigen Bürgerhaus ein.
Infoveranstaltung zum Attendorner Bürgerhaus

Margareten-Stube: Ein neues Schmuckstück für Ennest

Mit einem kleinen Festakt wurde jetzt die neue Margareten-Stube in der Schützenhalle in Ennest offiziell eingeweiht. Die neue Dorfkneipe soll ab sofort ein sozialer Treffpunkt und der lebendige Dorfmittelpunkt für alle Ennester sein. Zur Eröffnung …
Margareten-Stube: Ein neues Schmuckstück für Ennest

Beliebtes Burger-Restaurant im Kreis Olpe vorübergehend geschlossen

Die Auswirkungen der Corona-Einschränkungen sind weiterhin für jeden im Alltag zu spüren. Erste Restaurants schließen vorübergehend den Betrieb - so nun auch im Kreis Olpe.
Beliebtes Burger-Restaurant im Kreis Olpe vorübergehend geschlossen

Feuerwerk zum Jubiläum: Sperrung einiger Straßen

Zum Auftakt der Feierlichkeiten zum 800-jähriges Jubiläum präsentiert die Hansestadt Attendorn am Freitag, 14, Januar, eine eigene Radiosendung mit einem anschließenden Feuerwerk. Dafür wird um die Burg Schnellenberg eine Sicherheitszone …
Feuerwerk zum Jubiläum: Sperrung einiger Straßen

Hansestadt Attendorn startet ins Jubiläumsjahr

Mit „Radio 800“ präsentiert die Hansestadt Attendorn am Freitag, 14. Januar, zum Start in das Jubiläumsjahr eine eigene Radiosendung. Direkt im Anschluss wird über den Dächern der Stadt ein farbenfrohes Feuerwerk zu sehen sein.
Hansestadt Attendorn startet ins Jubiläumsjahr