Verkaufstermin endet bitter

Per Kleinanzeige angeboten: Dieb klaut Luxus-Uhr - fast 30.000 Euro wert

In Attendorn hat am Freitag ein Dieb eine Luxus-Uhr im Wert von fast 30.000 Euro geklaut. Der Besitzer hatte sie für den Verkauf mit in ein Café genommen.
+
In Attendorn hat am Freitag ein Dieb eine Luxus-Uhr im Wert von fast 30.000 Euro geklaut. Der Besitzer hatte sie für den Verkauf mit in ein Café genommen. (Symbolfoto)

Seine Luxus-Uhr ist er losgeworden - allerdings ohne dafür Geld zu bekommen. Ein unbekannter Mann hat am Freitag in einem Café in Attendorn eine Uhr im Wert von 30.000 Euro gestohlen. Der Besitzer wollte sich dort mit einem Kaufinteressenten treffen.

Attendorn - Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann die Uhr per Kleinanzeige zum Verkauf angeboten. Darauf hatte sich ein Interessent gemeldet, mit dem sich der Besitzer des Chronometers schließlich am Freitag in einem Café in der Fußgängerzone in Attendorn treffen wollte, um über den Verkauf der Uhr zu verhandeln. 

Daher hatte der Verkäufer im Außenbereich des Cafés Platz genommen und wartete dort auf den Interessenten. Die Luxus-Uhr hatte er dabei laut Polizei in einem "weißen, unscheinbaren Tütchen" auf dem Tisch abgelegt. 

Attendorn: Dieb nimmt Luxus-Uhr von Tisch - und rennt davon

Gegen 17.15 Uhr kam dann ein unbekannter Mann an den Tisch, schnappte sich die Tüte samt Uhr und rannte quer durch die Attendorner Innenstadt davon. Im Bereich des Südwall, in der Nähe des Hallenbads, stieg er dann in eine dort wartende helle Mercedes-Limousine, die unmittelbar davon fuhr. 

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: Er sei ein "Südländer" mit leicht dunklem Hauttyp und braunen, zum Knoten gebundenen Haaren gewesen. Der etwa 30 Jahre alte und 1,70 Meter große Mann sei schlank gewesen und habe helle Kleidung und eine Kappe getragen. Letztere habe der Unbekannte auf seiner Flucht durch Attendorn verloren, wie die Polizei berichtet. Sie sei sichergestellt worden. 

Attendorn: Polizei bittet um Hinweise

Die Uhr, die der unbekannte Dieb in dem Café in Attendorn gestohlen hat, ist nach Angaben der Polizei fast 30.000 Euro wert. Die Ermittler bitten mögliche Zeugen, sich unter 02761/9269-2550 bei der Polizei in Olpe zu melden. 

Die Polizei vermeldete in dieser Woche weitere Fälle von Diebstählen im Sauerland, in denen die Ermittler auf Zeugenhinweise hoffen: Bei Aldi in Niedereimer flüchtete ein erwischter Ladendieb und verletzte auf seiner Flucht zwei Mitarbeiterinnen. Zeugen erwischten einen Dieb auf dem Parkplatz von Fort Fun auf frischer Tat. Auf seiner Flucht verlor der Unbekannte seine Beute. In Finnentrop stahlen die Täter das Stromkabel eines Eiswagens - und ruinierten damit die gesamten Eis-Vorräte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare