Ein Opfer muss ins Krankenhaus

Nächtliche Attacke: Drei Männer von vier Unbekannten brutal niedergeprügelt

+
Symbolbild

Attendorn - Drei Männer sind nach eigenen Angaben in der Nacht zu Sonntag in Attendorn von vier Unbekannten attackiert und niedergeschlagen worden. Ein Opfer musste ins Krankenhaus. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 3.15 Uhr, als die drei Männer sich auf dem Heimweg aus der Attendorner Innenstadt in Richtung Ennest befanden. Im Bereich des Ennester Weges sollen sie dann von vier Unbekannten angesprochen und provoziert worden sein. 

"Zwei der Geschädigten gaben an, dass sie nach einem kurzen verbalen Austausch unvermittelt mit Fäusten angegriffen und niedergeschlagen wurden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung", heißt es im Polizeibericht. 

Der Rettungsdienst brachte einen der Männer mit Gesichts- bzw. Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Bei den Tätern soll es sich nach Aussage der Attackierten um Männer im Alter zwischen 20 und 40 Jahren mit dunkler Hautfarbe gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter 02761/9269-0 entgegen. 

Lesen Sie auch: 

Schwere Kopfverletzungen nach Streit: Mann (33) kann sich nicht erinnern - Polizei sucht Zeugen

Großer Schock am Morgen: Frau hört Geräusche - und entdeckt Einbrecher im Garten

Motorrad schleudert auf Bürgersteig und erfasst zwei Fußgänger - drei Schwerverletzte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare