Gegen Fahrzeug und Verkehrsschild geprallt

Weil Fahrerin einem Tier ausweichen musste: 31-Jähriger bei Unfall verletzt

Verkehrsunfall Attendorn Stesse
+
Bei einem Verkehrsunfall in Attendorn ist ein 31-Jähriger verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 19.45 Uhr auf der Straße „In der Stesse“ in Attendorn ist ein 31-Jähriger verletzt worden

Attendorn - Nach Angaben der Polizei befuhr eine 21-Jährige die Straße aus Richtung „Ruterbusch“ kommend. Nach eigenen Angaben wollte sie einem Tier ausweichen und verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug: „Sie prallte gegen einen in Gegenrichtung stehenden Pkw einer 34-Jährigen, die zuvor zur Seite gefahren war, und ein Verkehrszeichen.“

Der 31-jährige Mitfahrer der 34-Jährigen wurde verletzt. Es entstanden laut Polizei ein Sachschaden an den Pkw im vierstelligen Eurobereich sowie ein Sachschaden an dem Verkehrszeichen im dreistelligen Eurobereich.

Auch am Montag gab es eine Reihe von Verkehrsunfällen im Kreisgebiet und auf den Autobahnen. Besonders am Montagabend sorgte Glatteis für einige Unfälle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare