1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Autofahrer in Attendorn und Lennestadt unter Drogeneinfluss

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gleich zwei Autofahrer gingen der Polizei am Donnerstag ins Netz, die unter Drogeneinwirkung standen.

Den Anfang machte kurz nach Mitternacht ein 23-jähriger Attendorner, der in der Wiesbadener Straße in Attendorn angehalten wurde. Am Donnerstagnachmittag kontrollierte die Polizei einen 31-jährigen Lennestädter im Gladiolenweg in Oedingen.

Die Drogentests an den Anhalteorten ergaben bei beiden Fahrzeugführern, dass sie vor Fahrtantritt Cannabis zu sich genommen hatten. Bei beiden waren somit Blutproben fällig.

Sie erwarten nun jeweils ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und ein Punkt in Flensburg.

Auch interessant

Kommentare