Anmeldung für Abenteuerspielplatz ab morgen

Bauen und basteln

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Hämmern, was das Zeug hält“.

In der ersten Osterferienwoche, vom 30. März bis zum 2. April, täglich von 10 bis 16 Uhr, bietet das Jugendzentrum Attendorn den Abenteuerspielplatz für Kinder ab sechs Jahren an.

Wer Lust hat, Hütten zu bauen, mit Naturmaterialien zu basteln, auf Spurensuche zu gehen, zu klettern, den Wald zu durchstreifen, in der Tischlerwerkstatt Möbel für die Hütten zu bauen, im Forschungslabor zu experimentieren und viele andere Dingen in der Natur zu erleben, ist beim Abenteuerspielplatz des JuZ Attendorn genau richtig. Ort des Geschehens ist wieder das Gelände des Handballvereins am Holzweg.

Anmeldungen sind möglich ab Montag, 26. Januar, in der Zeit von 9 bis 18 Uhr, am Dienstag von 9 bis 12.30 Uhr und am Mittwoch und Donnerstag jeweils von 15.30 bis 19 Uhr, im RatRaum, im Beratungsbüro für Jugendliche im Schüldernhof 17 (liegt zwischen Jugendamt und Kinderclub im Rathaus).

Infos bei Carmen Decker, % 01702765655, carmen.decker@jugendzentrum-attendorn.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare