Fahrbahn längere Zeit einspurig

Baugrunderkundungsarbeiten für den Ersatzneubau der Ihnetalbrücke

+

Attendorn. Straßen.NRW teilt mit, dass für die Baugrunderkundungsarbeiten für den Ersatzneubau der Ihnetalbrücke, die vorhandenen einspurige Verkehrsführung, um rund 120 Meter in Richtung Olpe verlängert wird.

Die geänderte Verkehrsführung wird am kommenden Dienstag, 30. Januar, eingerichtet und dauert bis Samstag, 10. Februar. Anschließend wird die derzeitige Verkehrsführung bis zur Fertigstellung der Traggerüstunterstützung der vorhandenen Brücke fortgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare