Förderprogramm unterstützt privates Engagement zur Gestaltung und Aufwertung der Innenstadt

Beratung zum Fassaden- und Hofprogramm nach Abstimmung

Innenstadt Luftaufnahme Attendorn Stadtkern
+
Mit dem Fassaden- und Hofprogramm soll privates Engagement zur Gestaltung und Aufwertung der Attendorner Innenstadt unterstützt werden.

Das Fassaden- und Hofprogramm zur Förderung von Verschönerungsmaßnahmen an Haus und Hof in der Innenstadt von Attendorn erfreut sich großer Beliebtheit. Termine zur Information und Beratung können derzeit direkt mit der Hansestadt Attendorn abgestimmt werden. 

Attendorn - Architekt Ulrich Hilchenbach kann selbst leider vorübergehend keine Beratungen zur Antragstellung anbieten. Um das Programm ohne Verzögerungen fortzusetzen, werden Interessierte und Antragsteller gebeten, sich bis auf weiteres an Carolin Glasbrenner vom Amt für Planung und Bauordnung der Hansestadt Attendorn unter Tel. 02722/64-322, oder per E-Mail an c.glasbrenner@attendorn.org zu wenden.

Die Unterlagen zum Fassaden- und Hofprogramm und weitere Informationen zum Innenstadtentwicklungskonzept finden Interessierte auf der Website www.attendorn-innenstadt2022.de.

Mit dem Förderprogramm soll privates Engagement zur Gestaltung und Aufwertung der Innenstadt unterstützt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare