1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Corps plant das Jahr

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die geehrten und gewählten Mitglieder des Tambourcorps Dünschede 1919 während der Jahreshauptversammlung.
Die geehrten und gewählten Mitglieder des Tambourcorps Dünschede 1919 während der Jahreshauptversammlung.

Zur Jahreshauptversammlung kamen jetzt die Musiker des Tambourcorps Dünschede in der Schützenhalle zusammen. Auf der Tagesordnung standen neben der Jahresplanung auch Wahlen.

In ihren Ämtern einstimmig bestätigt wurden Vorsitzender Wolfgang Plaßmann, Kassierer Matthias Plaßmann und Beisitzer Christof Plaßmann. Als neue Jugendsprecherin übernimmt Corinna Dohle das Amt von ihrer Vorgängerin Alina Gabriel.

Ebenso bleibt auch der Tambourmajor Hermann Josef Plaßmann für weitere drei Jahre im Amt.

Der im Vorjahr aus seinem Amt ausgeschiedene stellvertretende Vorsitzende Frank Steinberg erhielt eine besondere Auszeichnung. Ihm wurde für seine Vorstandsarbeit in den vergangenen 16 Jahren die Landesehrenplakette des Volksmusikerbundes verliehen, ferner erhielt er ein Geschenk des Vereins. Steinberg war von 1995 bis 1999 Beisitzer, danach bis 2010 stellvertretender Vorsitzender.

Im laufenden Jahr plant das Corps unter anderem den Besuch einiger Freundschaftstreffen sowie die musikalische Mitgestaltung der Schützenfeste in Windhausen, Ennest, Dünschede und Oberveischede.

Auch interessant

Kommentare