1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Marcel I. und Maximilian I. sind die neuen Tollitäten in Neu-Listernohl

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Marcel I. Cramer ist ein Karnevalist „durch und durch“ – er tanzt in der Prinzengarde und war 2010 Kinderprinz.
Marcel I. Cramer ist ein Karnevalist „durch und durch“ – er tanzt in der Prinzengarde und war 2010 Kinderprinz. © Anette Leusmann

Neu-Listernohl. „Auch in diesem Jahr ist wieder ein Cramer dran es grüßt euch Kinderprinz Maximilian“, begrüßte Kinderprinz Maximilian I. Cramer am Samstagabend die bunt kostümierten Narren bei der Prinzenproklamation in Neu-Listernohl.

Er übernahm das Zepter von seinem Cousin Justin Cramer. Aber damit nicht genug. Der Bruder des Vorjahreskinderprinzen zog wenig später strahlend als neuer Prinz des Karnevalvereins Neu-Listernohl in die Halle ein.

Prinz Marcel I. Cramer ist in Neu-Listernohl besonders durch den Karneval bekannt. 2010 war der heute 22-jährige Kinderprinz in Neu-Listernohl und seit einigen Jahren tanzt er in der Prinzengarde. Deshalb war dort die Freude über den neuen Prinzen besonders groß. Weiteres Hobby von Marcel I. ist der Fußball. Er spielt selber beim SV Listerscheid und ist Fan des FC Schalke 04. Den Titel des Jungschützenkönigs trug er ebenfalls schon.

Der 14-jährige Maximilian I. ist der Cousin der neuen Neu-Listernohler Tollität.
Der 14-jährige Maximilian I. ist der Cousin der neuen Neu-Listernohler Tollität. © Anette Leusmann

Sein Cousin Kinderprinz Maximilian I. ist 14 Jahre alt und besucht die St. Urula Realschule. Seine Hobbys sind Downhill fahren, Pfadfinder und Fußball. Auch er ist Fan des Schalke 04.

Nachdem dem neuen Kinderprinz zu Ehren das Miniballett und die Jugendgarde tanzten, präsentierte die Prinzengarde Neu-Listernohl für den neuen Prinzen ihren Gardetanz.

Es folgten Tanzdarbietungen der Prinzengarde, Showtänze des Jugendballetts und des Prinzenballetts, des Männerballetts Ihnetal und des Traditionsshowtanzcorps der Prinzengarde Neu-Listernohl. Außerdem gab es Wortbeiträge vom „Dä Kappeskopp“ Prinz Florian I. Strautz, Prinz André I. Cramer und der „Duftigen 2“. Auch die Theatergruppe „Schief gewickelt“ sorgte für beste Laune.

Am Sonntagnachmittag genossen Kinderprinz Maximilian I. und sein Gefolge die Kindersitzung mit einem abwechslungsreichen Programm. Abend bildete die Prunksitzung mit vielen Gästen aus Nah und Fern den Abschluss der Karnevalsveranstaltungen in Neu-Listernohl.

Wie es sich für eine Karnevalsveranstaltung gehört, zeigten die Garden bei der Prinzenproklamation ihr können. Fotos: Anette Leusmann
Wie es sich für eine Karnevalsveranstaltung gehört, zeigten die Garden bei der Prinzenproklamation ihr können. © Anette Leusmann

Auch interessant

Kommentare