Einmal werden wir noch wach... dann geht es los!

Morgen präsentieren sich die neuen Majestäten.

Volles Programm in "Kattfilleria" — Wer wird Prinz:

Attendorn. (SK)

Jetzt sind sie nicht mehr aufzuhalten, die Narren aus Attendorn. Mit ihrem neuen Prinzen und natürlich auch dem Kinderprinzen, die auf Altweiber-Donnerstag um 19.11 Uhr auf dem Balkon des Rathauses vorgestellt werden, gehen die Kattfiller in die heiße Phase des diesjährigen Karnevals.

Weiter geht es dann am Samstag, 2. Februar, ab 11.11 Uhr mit dem 10. Kattfiller-Gardebiwak. Jedermann ist eingeladen, gemeinsam mit zahlreichen Garden auf dem "Alter Markt" zu feiern.

Ein DJ wird die Stimmung anheizen, so dass der Marktplatz in Attendorn wieder zu einem Mekka für Karnevalisten wird. Pünktlich um 14 Uhr endet diese Veranstaltung, doch bereits um 14.30 Uhr geht es weiter im Programm der Kattfiller. In der Stadthalle Attendorn beginnt dann die große Sitzung des Kinderkarnevals.

Diese Veranstaltung, bei welcher der neue Kinderprinz seinen großen Einmarsch haben wird, sollte sich kein Kind entgehen lassen.

Die nächste Veranstaltung ist dann die große Prunksitzung am Sonntag, 3. Februar Ab 19.11 Uhr wird auf der Bühne der Stadthalle Attendorn ein karnevalistisches Feuerwerk gezündet.

Die Kinder stehen am Rosenmontag wieder im Mittelpunkt, denn um 15 Uhr beginnt der Karnevalszug des Kinderkarnevals.

Tags darauf, am Veilchendienstag, ist ab 11.11 Uhr der Große Umzug mit 30 Wagen, 62 Fußgruppen und fast 1850 Zugteilnehmern. Anschließend geht es in der Stadthalle bei der "Kattfiller-Sause" weiter. Eine lockere Karnevalsparty mit Live-Musik der Gruppe "Airport".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare