Einschränkungen bis zum 8. März

Bauarbeiten wegen eines Rohrbruchs: Straße „Am Hollenloch“ gesperrt

Aufgrund eines Rohrbruchs kommt es im Bereich der Straße Am Hollenloch in Attendorn zu Verkehrsbehinderungen.

Attendorn. Aufgrund eines Rohrbruchs einer Entwässerungsanlage kommt es im Bereich der Straße Am Hollenloch in Attendorn zu Verkehrsbehinderungen.

Wegen der kurzfristig notwendigen Bauarbeiten kommt es ab Montag, 25. Februar, zu Verkehrsbehinderungen, da die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden muss. Von der halbseitigen Sperrung betroffen ist der stadtauswärts in Richtung Schwalbenohl führende rechte Straßenbereich gegenüber der Häuser Am Hollenloch 19 bis 31.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich am 8. März abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare