Fahrradfahrer leicht verletzt

Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt

Attendorn. Einem 28-jähriger Mann, welcher am Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr mit seinem Fahrrad die Milstenauer Straße in Richtung Hollenbock fuhr, wurde die Vorfahrt genommen.

Im Kreisverkehr Milstenauer Straße / Gutenbergstraße missachtete ein 42-jähriger Pkw-Fahrer, von der Gutenbergstraße kommend, die Vorfahrt des Radfahrers, erklärt die Polizei. Es kam zum Zusammenstoß, dabei stürzte der Fahrradfahrer und verletzte sich leicht.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 2150 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare