Hochkarätig besetztes Duokonzert im Rivius

Geige und Klavier

Pianist Gerhard Vielhaber ist wieder in seiner Heimat zu Gast. Er konzertiert in der Aula des Rivius-Gymnasium mit einem Duopartner, dem Geiger Philipp Bohnen.

Der Attendorner Kulturring eröffnet seine Saison 2015 mit einem hochkarätig besetzten Duokonzert für Geige und Klavier.

Attendorn.

Am Sonntag, 25. Januar, ist der in Attendorn geborene Pianist Gerhard Vielhaber einmal wieder in seiner Heimat zu Gast. Er konzertiert in der Aula „seiner“ alten Schule, dem Rivius-Gymnasium, um 17 Uhr mit einem Duopartner, dem Geiger Philipp Bohnen. Beide Künstler sind seit Jahren auf internationalen Bühnen sowohl als Solisten als auch als Kammermusiker hochgeschätzt.

Auf dem Konzertprogramm in Attendorn stehen Sonaten für Violine und Klavier von W.A. Mozart (A-Dur KV 305), Ludwig van Beethoven (Nr. 7, c-moll, op. 30 Nr. 2), Claude Debussy und Edvard Grieg (Nr. 3, c-moll, op. 45).

Karten sind im Vorverkauf für 8 Euro oder an der Abendkasse für 10 Euro erhältlich.

Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro Attendorn, %  02722/64-100, unter www.tickets.attendorn.de, Tourist-Info am Rathaus, % 02722/64-140; Tickethotline: % 0180/6050400.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare