Mit Glühbirnen auf Vogel

Ibrahim Ogur ist der neue Kinderschützenkönig in Ennest.

Ennest. Es war ein toller Tag für den Schützennachwuchs in Ennest. An der Schützenhalle wurde mit Steinen auf den an Glühbirnen befestigten Vogel geworfen. Ibrahim Ogur (12) konnte sich gegen weitere 25 Königsbewerber durchsetzen.

Er besucht die Gemeinschaftsschule in Finnentrop. Seine Hobbys sind Fußball spielen und das Treffen mit Freunden. Der Motorsportclub Lennetal-Bamenohl-Attendorn hatte eine Kartbahn aufgebaut und alle Kinder erhielten Eis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare