Großes Interesse

Hubertus und Tochter Mara Schnüttgen bei der sanften Tuina Massagetechnik.

Einen rundum gelungenen Tag der offenen Tür veranstaltete jetzt die Naturheilpraxis Hubertus Schnüttgen in Attendorn.

Gerade junge Familien mit Kindern waren am Tag der offenen Tür in die Praxis gekommen, um sich über die Anwendung der chinesischen Kindermassage zu informieren. Dazu gehörten auch die einfachen Tuina-Techniken.

Tuina sind sanfte Massagetechniken, die bei Kindern hauptsächlich bei Erkrankungen der Atemwege und des Verdauungstraktes eingesetzt werden. Diese Techniken können vom Säuglingsalter bis zum Teil in die Pubertät angewandt werden.

Großes Interesse hatten die Besucher aber auch an der sogenannten "Donnerstags-Akademie", in der jeden ersten Donnerstag im Monat Vorträge über naturheilkundliche Behandlungen stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare