Herzlich Willkommen Mathilda Ida

Helios Klinik Attendorn begrüßt das 500. Baby

Mathilda Ida 500. Baby Helios Klinik Attendorn
+
Mathilda Ida ist noch kurz vor dem Jahreswechsel geboren und ist das 500. Baby in der Helios Klinik Attendorn.

Die Helios Klinik in Attendorn ist stolz, noch kurz vor Jahresende das 500. Baby auf der Geburtshilfestation begrüßen zu können.

Attendorn - Es war ein besonderer Dienstag, der 29. Dezember 2020: Nicht nur für die werdenden Eltern Jennifer Jochheim und Sascha Steven, sondern auch für die geburtshilfliche Abteilung der Helios Klinik Attendorn. Knapp zwei Wochen früher als erwartet, aber gerade noch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel, machte sich Mathilda Ida auf den Weg, um das diesjährige Jubiläumsbaby zu werden. Mit einem Geburtsgewicht von 2950 Gramm und einer Größe von 52 Zentimetern erblickte sie um exakt 11.22 Uhr per Kaiserschnitt das Licht der Welt.

„Zwar ist jede Geburt ein spannendes Ereignis und keine gleicht der anderen“, heißt es in der Pressemitteilung der Helios Klinik, „doch die Geburt der kleinen Mathilda Ida war auf vielerlei Weise besonders.“ So ist sie nicht nur das 500. Baby, das im Attendorner Geburtszentrum im Jahr 2020 zur Welt kam, sondern gleichzeitig die zweite kleine „Mathilda“ für diesen Tag. „Und auch die Uhrzeit 11.22 Uhr ist eine Schnapszahl, die nicht jeder hat“, erklärt der stolze Papa.

Jennifer Jochheim und Sascha Steven erfuhren bereits von der diensthabenden Ärztin im OP, dass ihre Mathilda Ida das Jubiläumsbaby sein würde. „Es war toll, dass ich trotz der aktuellen Umstände bei der OP dabei sein durfte und jetzt im Familienzimmer rund um die Uhr da sein kann“, freut sich Sascha Steven. Nun freuen sich die frischgebackenen Eltern gemeinsam mit drei weiteren Kinder der Patchworkfamilie sehnlichst darauf, ihre kleine Schwester näher kennenzulernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare