„Wir“ feiert 25. Ausgabe – die eigene Zeitung der Werthmann Werkstätten

Beschäftigte, Angehörige und Mitarbeitende entwickeln eine hohe Identität mit ihrer Arbeitswelt

„Wir“ feiert 25. Ausgabe – die eigene Zeitung der Werthmann Werkstätten

Kreis Olpe. Am Anfang stand die Idee, eine eigene Zeitung von den Beschäftigten für die Beschäftigten der Werthmann Werkstatt herauszubringen. Das war die Geburtsstunde der „Wir-Zeitung“, einer Zeitung von den Beschäftigten der Werthmann Werkstätten.
„Wir“ feiert 25. Ausgabe – die eigene Zeitung der Werthmann Werkstätten

Ansprechpartner Attendorn

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Andrea Vollmert
Telefon: 02721 136-148
a.vollmert@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Marvin Rameil
Telefon: 02721 136-134
m.rameil@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Plettenberg gibt im Fall Röther „nicht ganz gesetzeskonformes Handeln“ zu
Plettenberg gibt im Fall Röther „nicht ganz gesetzeskonformes Handeln“ zu
Holocaust-Überlebende Michaela Vidláková im Gespräch mit Rivius-Schülern
Holocaust-Überlebende Michaela Vidláková im Gespräch mit Rivius-Schülern
Olpe

Prinzenproklamation in Rhode

Prinzenproklamation in Rhode
Olpe

Schützenball in Olpe 2019

Schützenball in Olpe 2019
Kreis Olpe

Sternsinger im Kreis Olpe 2019

Sternsinger im Kreis Olpe 2019
Attendorn vom 16.01.2019

Attendorn vom 16.01.2019

Attendorn vom 16.01.2019
Attendorn vom 12.01.2019

Attendorn vom 12.01.2019

Attendorn vom 12.01.2019
Attendorn vom 09.01.2019

Attendorn vom 09.01.2019

Attendorn vom 09.01.2019

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Ohne Führerschein, aber unter Drogeneinfluss unterwegs: Autofahrer vor der Polizeiwache angehalten
Ohne Führerschein, aber unter Drogeneinfluss unterwegs: Autofahrer vor der Polizeiwache angehalten
Auf Bundesstraße von Auto erfasst: Fußgänger verletzt
Auf Bundesstraße von Auto erfasst: Fußgänger verletzt
Unbekannte klettern Fallrohr hinauf: Einbruch scheitert dennoch
Unbekannte klettern Fallrohr hinauf: Einbruch scheitert dennoch
Bei "Schrotthändler" gefunden: Wem gehören diese Fahrräder?
Bei "Schrotthändler" gefunden: Wem gehören diese Fahrräder?
Ohne Helm unterwegs: Radfahrer verletzt sich bei Überschlag schwer
Ohne Helm unterwegs: Radfahrer verletzt sich bei Überschlag schwer
Ehepaar wird misstrauisch: Versuchter Telefonbetrug scheitert
Ehepaar wird misstrauisch: Versuchter Telefonbetrug scheitert

Unbekannte klettern Fallrohr hinauf: Einbruch scheitert dennoch

Attendorn. Spider-Man lässt grüßen: Unbekannte sind am Samstag das Fallrohr einer Regenrinne in der Fleischhauerstraße hochgeklettert, um in eine Wohnung einzubrechen.
Unbekannte klettern Fallrohr hinauf: Einbruch scheitert dennoch

Erste „Ladies Night“ der kfd Ennest

Ennest. Zur ersten „Ladies Night“ lädt die kfd Ennest am Samstag, 16. Februar, in die Ennester Schützenhalle ein.
Erste „Ladies Night“ der kfd Ennest

„Glasperlenspiel“ und „Kuult“ zu Gast in der Stadthalle

Attendorn. Das Duo „Glasperlenspiel“, bekannt durch ihren Megahit „Geiles Leben“, zählt zu den erfolgreichsten Electropop-Formationen Deutschlands. Am Donnerstag, 14. Februar, macht es im Rahmen der „Licht und Schatten“-Tour ab 20 Uhr Halt in der …
„Glasperlenspiel“ und „Kuult“ zu Gast in der Stadthalle

Buntes Programm beim Seniorennachmittag in der Ennester Schützenhalle

Ennest. Etwa 100 Senioren konnte der Schützenverein Ennest vor einigen Wochen zum Seniorennachmittag in der Schützenhalle begrüßen. Den Begrüßungsworten von Hauptmann Christian Busch folgte ein unterhaltsames Programm.
Buntes Programm beim Seniorennachmittag in der Ennester Schützenhalle

Kommentar: Der obligatorische Ruf nach dem Hund an der Leine ist völlig unsinnig

Attendorn. Im Bereich des Bikeparks in Attendorn ist ein gerissenes Reh gefunden worden. Daher gibt es einen neuen Appell, Hunde an die Leine zu nehmen. Ein Kommentar.
Kommentar: Der obligatorische Ruf nach dem Hund an der Leine ist völlig unsinnig

Gerissenes Reh am Bikepark gefunden - war es möglicherweise ein Wolf?

Attendorn/Schönau. Grausiger Fund in Attendorn: In unmittelbarer Nähe des Bikeparks (Hubertushütte) wurde am Nachmittag des 3. Januar ein Reh tot aufgefunden. Weil das Tier fürchterlich zugerichtet war, gehen Experten davon aus, dass ein größerer …
Gerissenes Reh am Bikepark gefunden - war es möglicherweise ein Wolf?

Aus den anderen Lokalressorts

Braunshausener wollen Beleuchtung per Crowdfunding finanzieren

Braunshausener wollen Beleuchtung per Crowdfunding finanzieren

Fahrrad und Kinderhelm am Ufer gefunden - Rettungskräfte suchen die Ruhr ab

Fahrrad und Kinderhelm am Ufer gefunden - Rettungskräfte suchen die Ruhr ab

MJO und Philharmonie Südwestfalen geben sich in der Konzerthalle Olsberg die Ehre

MJO und Philharmonie Südwestfalen geben sich in der Konzerthalle Olsberg die Ehre

Comedy und Akrobatik: Varieté–Abend „WinterzauberEi“ unterhält 600 Besucher

Comedy und Akrobatik: Varieté–Abend „WinterzauberEi“ unterhält 600 Besucher