Georg Schüttler verdrückt bei seiner Verabschiedung ein paar Tränen

„Feuerwehr-Legende“ verabschiedet

Georg Schüttler verdrückt bei seiner Verabschiedung ein paar Tränen

Attendorn – Im Rathaus der Hansestadt Attendorn wurde die neue Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Attendorn in ihr Amt eingeführt. Gleichzeitig erfolgte die emotionale Verabschiedung des bisherigen Wehrleiters Georg Schüttler.
Georg Schüttler verdrückt bei seiner Verabschiedung ein paar Tränen

Ansprechpartner Attendorn

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Andrea Vollmert
Telefon: 02721 136-148
andrea.vollmert@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Diana Hofmann
Telefon: 02721 136-134
diana.hofmann@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
St.-Ursula-Gymnasium entlässt 92 Abiturienten in gemeinsamen Wortgottesdienst
St.-Ursula-Gymnasium entlässt 92 Abiturienten in gemeinsamen Wortgottesdienst
Holzhütte brennt komplett nieder - Kriminalpolizei ermittelt
Holzhütte brennt komplett nieder - Kriminalpolizei ermittelt
Olpe

DJ Battle Kreisentscheid in der OT Olpe

DJ Battle Kreisentscheid in der OT Olpe
Wenden

Aktiver Erholungspfad mit Pumptrack eingeweiht

Aktiver Erholungspfad mit Pumptrack eingeweiht
Wenden

Verkaufsaktion Ottfinger Dorfladen

Verkaufsaktion Ottfinger Dorfladen

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Kind (6) zündet Bettdecke an: Wohnung brennt völlig aus
Kind (6) zündet Bettdecke an: Wohnung brennt völlig aus
Auf Betrüger hereingefallen: 31-Jähriger bezahlt über 800 Euro für Rohrreinigung
Auf Betrüger hereingefallen: 31-Jähriger bezahlt über 800 Euro für Rohrreinigung
Von der Sonne geblendet aufgefahren
Von der Sonne geblendet aufgefahren
Hochwertiges Werkzeug aus Firmenfahrzeug geklaut
Hochwertiges Werkzeug aus Firmenfahrzeug geklaut
Dreistelligen Geldbetrag aus Imbissbude gestohlen
Dreistelligen Geldbetrag aus Imbissbude gestohlen
70-Jähriger stürzt nach Vollbremsung
70-Jähriger stürzt nach Vollbremsung

Dorfverein bei zweitem Anlauf "optimistisch, aber mit Vorsicht"

Helden – Bei der ersten Mitgliederversammlung des Dorfvereins Helden im „alten Feuerwehrhaus“ wurde der zweite Anlauf des Vorhabens, dass „alte Feuerwehrhaus“ in ein Dorfhaus umzuwandeln, beschlossen. Um dieses Projekt zu realisieren, bedarf es der …
Dorfverein bei zweitem Anlauf "optimistisch, aber mit Vorsicht"

Dreistelligen Geldbetrag aus Imbissbude gestohlen

Attendorn - Eine Imbissbude "Am Zollstock" in Attendorn war Sonntagnacht Ziel von Einbrechern. Sie entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld im dreistelligen Bereich.
Dreistelligen Geldbetrag aus Imbissbude gestohlen

70-Jähriger stürzt nach Vollbremsung

Attendorn - Ein 70-jähriger Rollerfahrer hat sich bei einem Sturz im Kreisverkehr in St. Claas verletzt. Der Mann musste eine Vollbremsung machen, weil ihn eine 53-jährige Pkw-Fahrerin beim Einbiegen in den Kreisverkehr übersehen hatte. Der …
70-Jähriger stürzt nach Vollbremsung

Aus den anderen Lokalressorts

Planänderung bei der Erweiterung des Kindergartens Meerhof

Planänderung bei der Erweiterung des Kindergartens Meerhof

City Lab Südwestfalen: Wie kann die Zukunft südwestfälischer Innenstädte 2030 aussehen?

City Lab Südwestfalen: Wie kann die Zukunft südwestfälischer Innenstädte 2030 aussehen?

Baumaßnahme an der Hauptstraße sorgt für Stau in Sundern

Baumaßnahme an der Hauptstraße sorgt für Stau in Sundern

Brilonerin baut mit "264.education" Brücke zur Bildung in Nepal und Uganda

Brilonerin baut mit "264.education" Brücke zur Bildung in Nepal und Uganda