Hilfsorganisationen aus Attendorn berichteten Bürgermeister Christian Pospischil

„Der größte Einsatz in unserer Geschichte!“

Hilfsorganisationen aus Attendorn berichteten Bürgermeister Christian Pospischil

Zu einem beeindruckenden Erfahrungsaustausch nach dem Einsatz in den Hochwasser-Krisengebieten traf sich Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil im Rathaus mit Vertretern der Hilfsorganisationen aus der Hansestadt.
Hilfsorganisationen aus Attendorn berichteten Bürgermeister Christian Pospischil

Ansprechpartner Attendorn

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Andrea Vollmert
Telefon: 02721 136-148
andrea.vollmert@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Diana Hofmann
Telefon: 02721 136-134
diana.hofmann@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Attendorn
Drohendes Aus für Gynäkologie der Helios-Klinik: Appell von Attendorns Bürgermeister
Drohendes Aus für Gynäkologie der Helios-Klinik: Appell von Attendorns Bürgermeister
Attendorn
Feuer im Repetal: Brandermittler finden Ursache für Gebäudebrand
Feuer im Repetal: Brandermittler finden Ursache für Gebäudebrand
Attendorn
Helios Klinik Attendorn: Gynäkologie und Geburtshilfe vor Schließung
Helios Klinik Attendorn: Gynäkologie und Geburtshilfe vor Schließung
Kirchhundem

Geistliches Zentrum auf dem Kohlhagen eingeweiht - Pallottiner wirken weiter

Geistliches Zentrum auf dem Kohlhagen eingeweiht - Pallottiner wirken weiter
Lennestadt

Blutsbrüder jagen „Ölprinz“ bei Elspe Festival

Blutsbrüder jagen „Ölprinz“ bei Elspe Festival
Sauerland Kurier Kreis Olpe vom 25.09.2021

Sauerland Kurier Kreis Olpe vom 25.09.2021

Sauerland Kurier Kreis Olpe vom 25.09.2021
Sauerland Kurier Kreis Olpe vom 18.09.2021

Sauerland Kurier Kreis Olpe vom 18.09.2021

Sauerland Kurier Kreis Olpe vom 18.09.2021
Kreis Olpe vom 11.09.2021

Kreis Olpe vom 11.09.2021

Kreis Olpe vom 11.09.2021

E-Paper

Unsere Ausgaben als E-Paper

Blaulicht

Unfall gibt Rätsel auf: Radfahrerin schwer verletzt und bewusstlos - wie ist es passiert?
Unfall gibt Rätsel auf: Radfahrerin schwer verletzt und bewusstlos - wie ist es passiert?
Schwerer Lkw-Unfall auf der A45: Mann lebensgefährlich verletzt
Schwerer Lkw-Unfall auf der A45: Mann lebensgefährlich verletzt
Lkw verliert große Mengen Klärschlamm auf B55 - Straße teilweise gesperrt
Lkw verliert große Mengen Klärschlamm auf B55 - Straße teilweise gesperrt
Motorrad-Unfälle im Sauerland: Biker kracht gegen Schild - Reh stirbt nach Kollision
Motorrad-Unfälle im Sauerland: Biker kracht gegen Schild - Reh stirbt nach Kollision

Dorfverein Helden lädt zur Ausstellung ins Dorfhaus „Alte Feuerwehr“ ein

Eine weitere Chance, die Bilder von Hilde Blümer im Dorfhaus „Alte Feuerwehr“ zu sehen, gibt es nach der Eröffnung in der vergangenen Woche nun am kommenden Freitag.
Dorfverein Helden lädt zur Ausstellung ins Dorfhaus „Alte Feuerwehr“ ein

Sparkasse ALK zentralisiert Beratung: Vier Geschäftsstellen und ein SB-Standort werden aufgegeben

Bei der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem, kurz Sparkasse ALK, stehen zum 1. Oktober Veränderungen an. An vier Standorten wird das Angebot zentralisiert. Gleichzeitig werden Geschäftsstellen zu SB-Standorten und ein SB-Standort wird …
Sparkasse ALK zentralisiert Beratung: Vier Geschäftsstellen und ein SB-Standort werden aufgegeben

Brand im Sauerland: Fachwerkhaus ist einsturzgefährdet - Sperrung aufgehoben

Großer Feuerwehr-Einsatz im Sauerland: Ein Fachwerkhaus in Attendorn ist akut einsturzgefährdet. Zunächst hatte ein Unterstand gebrannt.
Brand im Sauerland: Fachwerkhaus ist einsturzgefährdet - Sperrung aufgehoben

Aus den anderen Lokalressorts

Kirchhundem

Gottesdienst und Großer Zapfenstreich am Würdinghauser Dorfbrunnen

Gottesdienst und Großer Zapfenstreich am Würdinghauser Dorfbrunnen
Ense

Nach Flutkatastrophe: Gemeinde beauftragt Fachbüro

Nach Flutkatastrophe: Gemeinde beauftragt Fachbüro
Bestwig

Sekundarschüler sammeln alte Handys

Sekundarschüler sammeln alte Handys
Marsberg

In dieser Stadt gründet die FDP nach 35 Jahren wieder einen Ortsverband

In dieser Stadt gründet die FDP nach 35 Jahren wieder einen Ortsverband