1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

140 Jahre MGV Cäcilia

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Präsente für die fleißigsten Probenbesucher des Männergesangvereins ?Cäcilia?.
Präsente für die fleißigsten Probenbesucher des Männergesangvereins ?Cäcilia?.

Die Sänger des MGV "Cäcilia" Attendorn trafen sich jetzt im Stadthallenrestaurant zur Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende Herbert Geisen konnte dazu 29 Sänger begrüßen. Viele Aktivitäten waren im vergangenen Jahr angefallen, die den Chor herausgefordert hatten.

Für Konzerte, Freundschaftssingen oder für die Chorfahrt nach Finsterwalde musste intensiv geprobt werden, was einige Sonderproben erforderlich machte. Großes Lob erntete der Projektchor, bestehend aus dem MGV "Cäcilia" Attendorn und weiteren Chören von Tatiana Hundt, in der Lausitzer Presse ( Land Brandenburg).

Für die fleißigsten Probenbesucher – Herbert Geisen konnte für Gerald Stumpf, Markwart Richter, Helmut Reuber, Eberhard Langer und Andreas Schwarz – gab es als Dankeschön Präsente, die ihnen Herbert Geisen überreichte. Die Jubilare – Eberhard Langer für 65 Jahre und Rolf Heuel für 25 Jahre Mitgliedschaft – erhielten Urkunden und Präsente. Bei einer zentralen Auszeichnungsveranstaltung werden Hermann Goebel (Ehrenvorsitzender des Chores) für 60-jährige sowie Rolf Heuel für 25-jährige Mitgliedschaft im Sängerbund geehrt.

Bei den Wahlen zum Vorstand wurden der 1. Notenwart Andreas Schwarz, der 2. Kassierer Torsten Hechmann und der 1. Schriftführer Gerhard Siegl einstimmig wiedergewählt. Gerhard Rinscheid wurde einstimmig als Vizechorleiter bestätigt. Auch im Jahr 2013 stehen viele Aktivitäten an, wie Freundschaftssingen sowie eine Tagesfahrt mit unbekanntem Ziel. Weitere Höhepunkte werden das traditionelle Osterabendsingen vor dem Pastorat, die Mitgestaltung des Schützenhochamtes und der Messfeier zum Cäcilienfest sein.

Durch die fachlich hervorragende Arbeit der Chorleiterin Tatiana Hundt hat sich der MGV "Cäcilia" enorm in seiner Qualität weiterentwickelt. Zu wünschen wäre es, dass neue und jüngere Sänger den Weg zu diesem Chor finden würden. Geprobt wird jeden Mittwoch ab 19 Uhr in der Attendorner Stadthalle.

Auch interessant

Kommentare