Rauschgift sichergestellt 

Joint gedreht und erwischt

Attendorn. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes beobachteten am Donnerstag gegen 20.35 Uhr beobachteten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes im Bereich des Hansa-Parkhauses einen Mann, der sich gerade einen Joint anstecken wollte.

Die hinzugerufenen Beamten kontrollierten den 25-Jährigen aus Attendorn, der eine weitere geringe Menge an Marihuana dabei hatte. Die Polizisten stellten das Rauschgift sicher. Sie schrieben eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, so die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare