Karneval in Neu-Listernohl steht in den Startlöchern

Christian Hunold (l.) übergab jetzt einen Toyota Avensis an Frank Kramer und Ludger Spreemann vom Karnevalsverein Neu-Listernohl. Foto: SK

Volles Programm für die "fünfte Jahreszeit"

Neu-Listernohl. (SK) Christian Hunold vom Autohaus Toyota Keller in Olpe übergab jetzt für die Session 2008 einen Toyota Avensis an Präsident Frank Kramer und Vizepräsident Ludger Spreemann vom Karnevalsverein Neu-Listernohl. "Die Listernohler Aktiven reisen prinzlich-komfortabel", schmunzelte Christian Hunold, selbst aktiver Karnevalist und ehemaliger Prinz der Kolpingfamilie Olpe. Die traditionelle Herrensitzung in Neu-Listernohl findet am Freitag, 1. Februar, ab 19.11 Uhr statt. Am Samstag, 2. Februar, werden dann ab 19.30 Uhr die Nachfolger von den noch amtierenden Majestäten Prinz Josef I. (Messing) und Kinderprinz Tobias II. (Kaufhold) dem närrischen Volk vorgestellt. Es darf fleißig spekuliert werden.

Der Kinderkarneval, die Sitzung der jüngsten Jecken, beginnt am Sonntag, 3. Februar, um 14 Uhr mit einem bunten und etwa dreistündigen Programm. Der Sonntag endet dann mit der großen Prunksitzung ab 19.30 Uhr.

Zu allen Sitzungen freut sich der Karnevalsverein Neu-Listernohl neben dem heimischen Publikum auch über die Gastvereine aus Olpe, Schönau, Valbert und dem Ihnetal sowie über alle weiteren närrischen Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare