Neuer Termin  und geändertes Konzept

„Jeck in Neuenhof“ - Karnevalisten starten wieder durch

Die Mädchengarde Rot-Weiß Neuenhof freut sich schon jetzt auf ihre Auftritte.

Neuenhof - Die Karnevalisten in Neuenhof starten in diesem Jahr mit neuem Termin und geändertem Konzept neu durch, nachdem im vergangenen Jahr alle Veranstaltungen aus logistischen Gründen abgesagt werden mussten.

Unter dem Motto „Jeck in Neuenhof“ findet die neue Veranstaltung am Samstag, 1. Februar, in der Schützenhalle Lichtringhausen statt. Einlass ist ab 18.11 Uhr. Pünktlich um 19.11 Uhr marschieren die Neuenhofer Jecken mit Garden, neuem Prinzen und Elferrat in die Halle ein. Das Programm ist locker aufgestellt und mit mehreren Musikblocks der „Partyband Flashlight“ bestückt.

Nach dem Programm mit mehreren Garde- und Showtänzen aus dem ganzen Kreis Olpe geht die Post dann mit „Flashlight“ und „DJ-Sound“ so richtig ab. Für das Leibliche Wohl ist bei der Veranstaltung natürlich bestens gesorgt. 

Das gilt natürlich auch für den Kinderkarneval, der wie immer am Rosenmontag, 24. Februar in der Schützenhalle Lichtringhausen unter dem Motto „Jeck in Neuenhof Kids“ stattfindet. Einlass ist um 14.11 Uhr und Beginn 15.11Uhr. Der neue Kinderprinz würde sich über reichlichen Besuch freuen.

Der Eintritt ist am Rosenmontag frei,  so wie auch am  1. Februar für Vereinsmitglieder, Nichtmitglieder bezahlen 10 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare