1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

"Kattfiller" richten ihr 9. Tanzturnier aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auch Heldener Tanzgarde mit von der Partie

Attendorn. (SK)

Die Karnevalsgesellschaft Attendorn richtet wieder das inzwischen bundesweit etablierte "Kattfiller-Tanzturnier" am 3. und 4. November aus. Diese Veranstaltung, die nun bereits zum neunten Mal in der Attendorner Stadthalle im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne geht, ist ein offenes Qualifikationsturnier zur Teilnahme an dem Halbfinale zu den Deutschen Meisterschaften 2008 des Bundes Deutscher Karneval.

Über 1000 Tänzerinnen und Tänzer aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich angemeldet und werden an beiden Tagen etwa 180 Tänze präsentieren. Zu den Teilnehmern gehören Gesellschaften aus Nürnberg, Hof und Bayreuth, unter ihnen amtierende Deutsche Meister sowie mehrere ehemalige Deutsche Meister und Vizemeister. Getanzt wird in den Disziplinen Tanzpaare, Garden, gemischte Garden, Solomariechen und Schautanz.

Von der Karnevalsgesellschaft Attendorn stellen sich an beiden Tagen die Mädchengarden dem hochrangigen Wettkampf um die begehrten Pokale und Urkunden. Am Samstag, 3. November, werden ab 9 Uhr die Tänze in der Altersstufe sechs bis zehn Jahre absolviert. Die Mini-Biggesterne werden mit Garde- und Schautanz auftreten. Die gleichen Disziplinen werden nachmittags von den Jahrgängen 1993 bis 1996 in der Klasse "Junioren" absolviert. Dann kommt auch der große Moment für die Biggesterne, die ebenfalls mit Garde- und Schautanz antreten. Turnierende gegen 21 Uhr.

Weiter geht es am Sonntag um 10 Uhr. Dieser Tag gehört den Tänzerinnen und Tänzern ab Jahrgang 1992. Von den Kattfillern werden an diesem Tag die Regimentstöchter auftreten und sich mit Garde- und Schautanz zeigen. Vertreten ist auch der HCC Helden mit einem Schautanz. Ende des zweiten Turniertages ist um 19 Uhr.

Eintrittskarten können im Foyer der Stadthalle erworben werden

Auch interessant

Kommentare