"Kicken" in den Ferien

Wer auch in den Ferien nicht genug vom Fußball bekommen kann, der ist vom 13. bis 17. Juli beim SV 04 Attendorn genau richtig.

Auf den Plätzen an der Wiesbadener Straße findet wieder das Feriencamp für Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren statt. Gekickt wird täglich von 10 bis 16 Uhr. Mittagsverpflegung und Getränke sind im Teilnehmerbetrag enthalten.

Es ist gelungen, das DFB-Mobil für den 17. Juli ab 13 Uhr ins Hansastadion zu lotsen. Das DFB-Mobil ist ausgestattet mit modernsten Trainingsmaterialien und hat für die kleinen Kicker ein Demonstrationstraining im Gepäck. Hoch ausgebildete Trainer werden sich von den Fähigkeiten der Teilnehmer überzeugen und dem ein oder anderen noch sinnvolle Tipps geben.

Die Mitarbeiter des DFB vermitteln den Trainern und Verantwortlichen des Vereins im Anschluss an das Showtraining, wie man Einheiten gut aufbaut und geben wichtige Tipps zum Thema Jugendfußball, wobei auch besonderer Wert auf den Mädchenbereich gelegt wird, der laut DFB-Prognose aufgrund der WM 2011 im eigenen Land einen echten "Boom" erleben wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare