Zahlreiche Wahlen bei der Jahreshauptversammlung

Kontinuität im Vorstand der Biekhofer Schützen

Pascal Heße, Marco Bilsing, Ludger Cramer, Sebastian Hennen, Stephan Dornseifer, Max Zimmer, Dennis Keseberg, Markus Keseberg, Peter Nolte, Michael Alhorn, Florian Keßler und Jörg Knifke.

Biekhofen. Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins „St. Hubertus“ Biekhofen standen Wahlen im Mittelpunkt.

Bei den Vorstandswahlen stand wurde Florian Keßler in seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Gleiches galt für die Beiratswahlen, hier wurden Max Zimmer, Dennis Keseberg, Michael Alhorn, Ludger Cramer und Sebastian Hennen wiedergewählt. Stephan Dornseifer stellte seinen Posten im Beirat nach 13 Jahren Vorstandsarbeit zur Verfügung. Sein Nachfolger ist Marco Bilsing. Zur Ergänzung des Beirates wurden außerdem Markus Keseberg und Alexander Knifke gewählt.

Als nächster offizieller Termin des Schützenvereins steht ein Gottesdienst im Vereinshaus auf dem Plan, der am Mittwoch, 27. März, um 18.30 Uhr im Vereinshaus in Biekhofen stattfinden wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare