"Stemarik" zu Gast im Studio A

Livestream-Konzert aus dem Antiquariat

Attendorn – Auch das Studio A geht in Corona-Zeiten außergewöhnliche Wege. Am Samstag, 30. Mai, gibt es das erste Live-Stream-Konzert aus dem Antiquariat. Freuen darf man sich hier auf die von Steffi Schürholz zusammengestellte Formation „Stemarik“.

Steffi (Gitarre-Gesang), Erik (Gitarre) und Mattes (Percussion) werden ein Akustik-Set  auf die Bühne im Studio A bringen. Zu hören gibt es Stücke aus der gesamten Rock/Pop-Musikgeschichte. Ganz ohne Publikum, das ist im Studio A auch neu. 

Am Abend wird der Aufgang zum Antiquariat abgesperrt, so dass auch Neugierige, die einfach nur mal schauen möchten, keine Gelegenheit bekommen, den Raum zu betreten. Es ist halt eine unwirkliche Zeit. Damit alles hoffentlich perfekt funktioniert, sind vom Studio A-Team Lenny, Olaf und Jan vor Ort.

Infos zum YouTube Kanal von Studio A, auf dem das Konzert gestreamt wird, gibt es auf der Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare