Übergabe am Begegnungszentrum „lebensfroh. Kirche im Laden“

Apotheker spenden Masken für Bedürftige

Dagmar Langenohl (l.) und Sylvelin Karsunky Überagbe Masken an Attendorner Tafel
+
Dagmar Langenohl (l.) und Sylvelin Karsunky bei der symbolischen Übergabe der Masken am Begegnungszentrum „lebensfroh. Kirche im Laden“ im Schwalbenohl.

Attendorner Apotheker spenden FFP2-Maskenund OP-Masken an bedürftige Menschen.

Attendorn - Dagmar Langenohl vom Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Attendorn freute sich, symbolisch vor dem Begegnungszentrum „lebensfroh. Kirche im Laden“ ein großes Paket an Schutzmasken zu Gunsten bedürftiger Tafel-Kunden an die Leiterin des Teams der ehrenamtlichen Tafel-Mitarbeiter, Sylvelin Karsunky, übergeben zu können.

Dr. Lukas Peiffer von der Löwen-Apotheke, Luise Silberg-Marke von der Apotheke am Kölner Tor und der Barbara-Apotheke und Christian Springob von der Nicolai-Apotheke hatten insgesamt mehrere hundert FFP2-Masken und OP-Masken gespendet, damit bedürftige Menschen sie kostenlos nutzen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare