"Mauro" kommt zurück

Maurizio Cervellino kehrt an die Wiesbadener Straße zurück.

Bezirksligist SV 04 Attendorn freut sich über die Rückkehr von Maurizio Cervellino zur Saison 2009/2010.

Der 31-jährige Verteidiger wechselt im Sommer vom FSV Helden ins Hansastadion. Beim SV 04 gehörte der Attendorner bereits von 2001 bis 2006 mit einer Bilanz von 133 Spielen (vier Tore) zu den Leistungsträgern der Landesliga-Elf.

Nach zwei Jahren bei RW Lennestadt und einer Saison beim FSV Helden erfolgt nun die Rückkehr, über die die Verantwortlichen beim SV 04 sehr froh sind.

"Wir freuen uns, einen alten Weggefährten wieder begrüßen zu können", so Attendorns Sportlicher Leiter Ralf Arens. "Maurizio Cervellino ist sportlich und menschlich eine echte Bereicherung für uns."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare