1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Musical "Frederick"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Über 30 Kinder der Grundschule sind an der Aufführung beteiligt und freuen sich auf ein interessiertes Publikum.
Über 30 Kinder der Grundschule sind an der Aufführung beteiligt und freuen sich auf ein interessiertes Publikum.

Im Theaterraum der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule St. Engelbert findet am Donnerstag, 8. Mai, um 15 Uhr die Premiere des Musicals "Frederick" statt. Es spielen die Grundschüler der Arbeitsgemeinschaften "Musik und Theater". Das Stück ist für Kinder ab vier Jahre geeignet. Das Musical basiert auf dem Kinderbuch "Frederick" von Leo Lionni.

Wer kennt nicht die Geschichte von Frederick, die verdeutlicht, dass Sonne, Wärme und Liebe im Umgang der Menschen miteinander das Leben schöner machen. Freundliche Worte und Gesten, fröhliche Lieder, gemeinsames Lachen machen das Leben bunter. Das ist ganz besonders dann wichtig, wenn es einem nicht so gut geht. In den Zeiten, in denen die eigenen Vorräte aufgebraucht sind, in denen es kälter und dunkler in meinem Leben wird. Dann ist es gut, sich an das Schöne, Bunte und Fröhliche des Lebens, das auch von Gott kommen kann, zu erinnern.

Über 30 Kinder der Grundschule sind an der Aufführung beteiligt und freuen sich auf ein interessiertes Publikum.

Um die entstandenen Kosten zu decken beträgt der Eintritt für die Aufführung 1 Euro.

Da die Karten für die Veranstaltung erfahrungsgemäß schnell vergriffen sind, ist es ratsam, vormittags in der Schule, Tel.: 631296 Karten zu bestellen.

Um alle Kartenwünsche erfüllen zu können, wird am gleichen Tag im Anschluss an die Premiere um 16.30 Uhr eine weitere Aufführung stattfinden.

Auch interessant

Kommentare