Nachtwächter führt wieder durch Attendorn

Dieter Auert wird am 27. und 28. Dezember Führungen durch die beleuchteten Straßen der Hansestadt Attendorn leiten. Die ein oder andere Geschichte wird dabei bestimmt wieder zum Besten gegeben. Foto: Andrea Vollmert

Dieter Auert wird begleitet von "alten" Soldaten

Attendorn. (SK) Ein alter Brauch wird am Donnerstag, 27. Dezember und am Freitag 28. Dezember, um 19 Uhr wieder in Attendorn aufleben.

Traditionsgemäß zwischen Weihnachten und Neujahr wird Nachtwächter Dieter Auert auf dem Alter Markt wieder Attendorner und Gäste zu einem Bummel durch das Städtchen begrüßen dürfen.

Unterstützung erhält Attendorns Nachtwächter auch in diesem Jahr durch die zwei Attendorner Brüder Raphael und Gregor Dattoli. Sie werden in der Uniform des 38. Landwehrbataillon, das 1838 in Attendorn stationiert war, dem Stadtführer militärischen Begleitschutz bieten.

Dieses und vieles mehr können alle Attendorner und die sicherlich wieder zahlreichen Gäste an den beiden Winterabenden in der heimischen Hansestadt erleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare