Neu und innovativ

Praktisch: einfach Daten runterladen, Gerät an den Lenker befestigen und los geht es.

Mit einem deutschlandweit einmaligen Projektpilot stellt die Bike Arena Sauerland erneut ihre Innovationskraft unter Beweis: Das neue Tourenportal "GPS-Zone" bietet Radfahrern optimale Möglichkeiten, ihre Touren online zu planen und per GPS zu navigieren.

Die Bike Arena hat das wegweisende Konzept in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) und der Firma MagicMaps realisiert. Radfahrer finden ihre Tour in der GPS-Zone in zwei Varianten: Die einfache Tourensuche listet nach der Eingabe verschiedener Kriterien wie gewünschter Streckenlänge, dem bevorzugten Fahrrad (beispielsweise Mountainbike, Tourenrad, Rennrad) und dem Schwierigkeitsgrad alle Strecken auf, die den Anforderungen entsprechen. Darüber hinaus bietet die Routing-Funktion den Radfahrern erstmals die Möglichkeit, eine ganz individuelle Tour zu erstellen. Auf der Basis hochwertiger Satellitenbilder und Karten kann der Radfahrer im über 2000 Kilometer großen Netz entscheiden, wie seine Tour verlaufen soll. Das Areal ist in unzählige Streckensegmente unterteilt. Ihnen wurden viele Angaben wie Bodenbeläge, Höhenunterschiede, landschaftliche Attraktivität und Verkehrsaufkommen zugeordnet. Das System berechnet exakt die Route, die den Wünschen des Radfahrers entspricht. Zusätzlich präsentiert das Tourenportal alle zertifizierten Qualitätsbetriebe mit ihren wichtigsten Angeboten. So können Gäste auch Übernachtungen am Streckenrand problemlos einplanen. Radfahrer finden das neue Tourenportal auf der Homepage www.bike-arena.de unter GPS-Zone. Alle Routen können kostenlos in den gängigen GPS-Formaten herunter geladen werden. Information: Bike Arena Sauerland, Tel.: 0 29 74/96 98 89, Internet: www.bike-arena.de, E-Mail: info@bike-arena.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare