Noch freie Plätze für Silvesterbuffet im "Ars Vivendi"

Ab 21.30 Uhr gibt es dann "Party Total" mit den besten Hits von gestern bis heute

Attendorn. (SK) Für das Silvesterbuffet am Montag, 31. Dezember, von 18.30 bis 21. 30 Uhr gibt es noch freie Plätze. Zum Preis von 25 Euro bietet "Ars Vivendi"-Chef Ulrich Hufnagel ein Buffet, das kaum Wünsche offen lässt. Tischreservierungen werden unter Tel. 02722/636377 gerne entgegen genommen.

Wer "nur" ins neue Jahr feiern möchte und nicht am Buffet teilnimmt, ist ab 21.30 Uhr herzlich willkommen. Dann beträgt der Mindestverzehr acht Euro. DJ Uli legt die besten Hits von gestern bis heute auf und der "Party Total" und dem guten Rutsch ins neue Jahr steht nichts mehr im Wege.

Am morgigen Heiligabend und am ersten Weihnachtstag bleibt das Lokal geschlossen. Am zweiten Weihnachtstag sind die Türen des "Ars Vivendi" ab 16 Uhr geöffnet.

Die lang ersehnte Neuauflage von "Celebreighties" — Die 80-er Jahre Kultparty" ist für Samstag, 12. Januar, in der Schützenhalle Schönholthausen terminiert. Diesmal wird neben DJ Roland Reh die bekannte U2-Coverband "Elevated" für Stimmung sorgen. Nähere Infos in Kürze im SAUERLANDKURIER .

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare