1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Präventionsmesse

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

"2Be" — Was will ich sein? Wie will ich sein? Was kann ich machen, damit es mir gut geht? Die AG Prävention lädt alle Jugendlichen und Interessierte aus dem Kreis Olpe und Umgebung zur Präventionsmesse "2Be" vom 25. bis 26. April n die Stadthalle Attendorn ein.

Am Freitag ist die Messe von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. An Infoständen und mit vielen tollen Aktionen (Schrei- und Konzentrationstest und ein Hör-Memory der Firma Akustik Hörgut, Lennestadt), Workshops und Turnieren zeigen 25 verschiedene Anbieter aus dem gesamten Kreis Olpe an zwei Tagen, wie Prävention und Gesundheitsförderung aussehen und wie viel Spaß es machen kann.

Kerstin Jürgens, Deutsche Meisterin und Europameisterin im Skeleton, hat die Schirmherrschaft übernommen und wird an beiden Tagen vor Ort sein. Am Samstag wird gegen 12.30 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema Prävention im Kreis stattfinden. Eingeladen sind dazu Bürgermeister Alfons Stumpf, Schirmherrin Kerstin Jürgens und Martin Hupertz von der AOK in Olpe.

Infos unter www.ksb-olpe.org

Einzelheiten zum Programm, zum zeitlichen Ablauf und der Vordruck für die Anmeldung zu den Turnieren sind auf der Homepage www.ksb-olpe.org abrufbereit.

Minderjährige Turnierteilnehmer benötigen die schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Der Eintritt ist frei.

Unterstützt wird die Messe von der Stadt Attendorn, der Gemeinde Finnentrop, der Gleichstellungsbeauftragtender Stadt Drolshagen und der "Aktion Mensch" und natürlich von allen Kooperationspartnern.

Auch interessant

Kommentare